Die Schönheiten von Denizli wurden erneut enthüllt

Die Schönheit des Meeres erschien wieder
Die Schönheit des Meeres erschien wieder

Özlem Tunca Esirgenç, die mit ihrem Programm „I Travel the World“ die Anerkennung von Millionen erlangte, brachte die einzigartigen natürlichen, historischen und kulturellen Schönheiten von Denizli auf die Bildschirme. Esirgenç, der Gastgeber des Programms, bei dem die von der Stadtverwaltung in die Stadt eingebrachten Investitionen und die Aromen der Region vorgestellt wurden, drückte der Stadt seine Bewunderung aus, indem er sagte: „Jeder sollte Denizli sehen“.


Özlem Tunca Esirgenç, die erfolgreiche Moderatorin, die mit ihrem Programm „I Travel the World“ Millionen Anerkennung fand, brachte diesmal den natürlichen, historischen und kulturellen Reichtum von Denizli auf die Bildschirme. Die Dreharbeiten zum Programm „Ich reise um die Welt“ wurden von der Stadtverwaltung Denizli in Denizli ausgerichtet. Die erste Folge des Programms, in der die einzigartigen Schönheiten von Denizli, die Investitionen der Stadtverwaltung und die lokalen Aromen vorgestellt werden, wurde am Sonntag, dem 19. Juli 2020, auf den Bildschirmen von Kanal 7 ausgestrahlt. Als Teil des Programms reise ich um die Welt, Pamukkale, Hierapolis, Laodikya, Kaleiçi und Babadağlılar, Basar, Glashahnstatue, Denizli-Seilbahn und Bağbaşı-Plateau, İncilipınar-Park, Kongress- und Kulturzentrum der Stadtgemeinde Nihat Zeybekci, Straßen- und Rehabilitationszentrum, Straßentiere Er schoss auch in den Distrikten Buldan, Honaz, Çivril und Tavas.

Einladung von Präsident Osman Zolan nach Denizli

Der Bürgermeister der Metropolregion Osman Zolan erklärte die einzigartigen Werte von Denizli in dem Programm, das Millionen pro Bildschirm sammelt: „Denizli ist das Zentrum des Tourismus mit vielen natürlichen Städten, insbesondere Pamukkale, und unseren natürlichen und kulturellen Werten. Wir haben viele Alternativen wie Paragliding, Ballontourismus, Hochlandtourismus und Skitourismus. “ Ist die Hauptstadt Denizli Textil betont, dass Präsident Osman Zola, die sauberste Stadt der Türkei, und sie haben das sauberste Trinkwasser und das auf 15 Quadratmeter Grünfläche pro Person in der Stadt fällt. Präsident Zolan sagte: „48 Prozent unserer Stadt sind Wälder. Egal in welche Richtung wir schauen, Denizli hat Schönheiten separat. Ich lade alle in unsere Stadt ein ", sagte er.

Bewundert Denizli

Pandemie programmiert Aufnahmen, damit sie in der Türkei fortgesetzt werden, und einer der ersten Besuche bei Denizli Özlem Tunca Esirgenç, in dem es heißt: "Denizli, unser Land und unsere Provinz haben eine seltene Schönheit, die auf der Welt zu sehen ist. Mit seinen Pamukkale, Laodikya, Tripolis und anderen reichen alten Städten ist Denizli wirklich eine perfekte und saubere Stadt. Jede Ecke von Denizli ist wunderschön. Jeder sollte kommen und sehen. Wir möchten der Stadtverwaltung von Denizli, dem Präsidenten von Osman Zolan und all seinen Teamkollegen, die uns empfangen haben, danken. “ Während der erste Teil der Denizli-Schießereien am Sonntag, dem 19. Juli 2020, auf den Bildschirmen von Kanal 7 ausgestrahlt wurde, wurde festgestellt, dass das Programm, in dem die einzigartigen Schönheiten der Stadt vorgestellt werden, in den kommenden Wochen fortgesetzt wird.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen