Einige Dokumente und Computeraufzeichnungen in Estram wurden beschlagnahmt

Während der Suche wurden einige Dokumente und Computerunterlagen beschlagnahmt. Die Suche wurde wegen der Behauptung durchgeführt, dass einige Menschen einen Behindertenausweis erhalten und kostenlos mit Straßenbahnen und Bussen fahren, auch wenn sie nicht behindert sind.


Eskişehir Private Public Busers Association und CHPEs gab Kontroversen über Magnetkarten, Gerichtsgebäude, Stadtverwaltung, Polizei, Gemeindepersonal, Behinderte und kostenlose Beförderung älterer Menschen über 65. Die Diskussion wurde dann vor Gericht gebracht. Private Public Busers Association, StaatsanwaltschaftDie Stadtverwaltung und das ESTRAM reichten eine Strafanzeige mit der Behauptung ein, dass Menschen mit Behinderungen eine Karte mit Behinderungen erhalten und sie kostenlos mit Straßenbahnen und Bussen transportiert werden “.

Ansprüche auf Eskisehir 3Dritter Strafgerichtshof für Friedenvon ESTRAM, ESTRAMRechnungswesen, Informationsverarbeitung und Identität, einschließlich eines separaten Abschnitts der 4, wurden für die Suche festgelegt. Die Polizei und andere Behörden ESTRAM, ESTRAMIn dem separaten Abschnitt von 4, einschließlich Rechnungswesen, Informationsverarbeitung und Identität, wurde begonnen. Bei der Suche wurden einige Dokumente und Computerunterlagen beschlagnahmt. Dokument beschlagnahmt und Computeraufzeichnungen wurden in Sicherheit gebracht.

Quelle: http://www.stargazete.com



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen