Investitionen in Hochgeschwindigkeitszüge und staatliche Subventionen

In der letzten Ausgabe unserer Zeitung war Şeref Kılıçlı, der junge Vorbote unserer Zeitung, der ehemalige IETT-Generaldirektor und Türk Vagon Sanayi A.Ş. (TÜVASAŞ) Vorstandsmitglied Ein Interview mit Muammer Kantarcı wurde veröffentlicht. Das Interview enthielt großartige und wertvolle Informationen über den Transport, wie sie von allen gelesen werden sollten, die ihn lesen. Es lässt sich der Schluss ziehen, dass die Investition in die Eisenbahn sehr ernst genommen wurde und dass die Betriebspolitik mit dieser großen Investition von Herrn Kantarcı übereinstimmen muss.


Durum Wie sieht es aus, wenn wir die Kosten des Hochgeschwindigkeitszugs betrachten? Die Frage u Die Kosten für einen Kilometer (Unterkonstruktion, Überbau und Elektromechanik) in Europa schwanken zwischen 12 und 30 Millionen Euro, sagte Kantarcı. Die Anzahl ändert sich in Abhängigkeit von der topographischen Struktur der Linie, so dass wir durchschnittlich 20 Millionen Euro sagen können. Wir haben sehr billig gekostet, weil das Land der Ankara-Konya-Linie sehr günstig ist. Der Wert 3 betrug gerade mal eine Million Euro. Betrachtung der Kosten für die Pflege; Die jährlichen Wartungskosten der 1-Laufleistung; 70 Tausend Euro. Der Preis für einen 250-Hochgeschwindigkeitszug variiert zwischen 20 und 25 Millionen Euro. Die Wartungskosten des Zuges gehen außerdem tausend Kilometer pro Jahr für 500; 1 Millionen Euro. Dies sind die Standardwerte der Europäischen Union.

Das Hauptwohnheim der Ente mit Eisennetzen

Verkehrsminister Binali Yildirim Lieber Bab-i Ali lesen Sie auch die Hinweise für seine Rede in der Sitzung. Gemäß den Angaben auf unserer Eisenbahn Herr Yildirim, vor der Republik, haben wir eine Eisenbahnlinie 4 136 tausend Kilometer. Zwischen den Jahren 1923-1950, Kilometer 3 764 tausend mehr als die Hauptleitung aus. So, Kilometer 134 pro Jahr ?? 1951 das Jahr, während der Jahresdurchschnitt von bis Jahre zu 2002 18 Kilometer und den Bau der Eisenbahnlinie in dieser Zeit zurückgegangen, die gerade gebaut 945 weitere Hauptlinienkilometer, diese Linie der herkömmlichen Linien ??

Eine passende Entwicklung für die heutige Welt

In unserem Land ist die Einführung des Hochgeschwindigkeitszuges in 2003 eine Alterssprungbewegung im Transportwesen. Ich gratuliere den Träumern, den Planern, den Projektoren. Aber dr. Wir müssen die Worte von Kantarcı richtig interpretieren. Der Kantarcı sagt, değil Der Konkurrent des Hochgeschwindigkeitszuges sind nicht die Busse, sondern die Flugzeuge! Diy Was bedeutet das? Bei so großen Investitionen sollte der Hochgeschwindigkeitszug im Wettbewerb mit der Fluggesellschaft stehen. Daher müssen die Preise für Schnellbahntickets in der Nähe der Flugscheinpreise liegen, da sie auf der ganzen Welt sind. Staatspersonal, Passagierfuß zum Kaufen von Bilet, Hochgeschwindigkeits-Zugfahrkartenpreise können nicht auf dem Niveau der Busfahrkartenpreise liegen, können nicht subventioniert werden. Dieses Problem wird umso wichtiger, wenn es um die Ticketpreise geht, die die Passagiere in die Irre führen.

In Autobahnen investieren

Nun kann man sagen: Solche Großinvestitionen werden nicht nur für die Eisenbahn getätigt? Ein Millionenbudget wird für Autobahnprojekte und geteilte Straßenprojekte bereitgestellt? Unsere Regierung und das Verkehrsministerium revolutionieren den Verkehr. Auch auf unseren Autobahnen realisieren wir tolle Projekte. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Autobahnen nicht nur Busse bedienen. Wir brauchen auch Fracht- und Frachttransporte und spezielle Straßen für Autobahnen. Es gibt getrennte Straßen, gemeinsame Autobahnen. Transport auf der Eisenbahn, kann aber mit Zügen durchgeführt werden? Wir müssen die Investitionskosten gleichermaßen denjenigen zuordnen, die von den Investitionen profitieren.

Ich glaube, um die Eisenbahninvestitionen auszahlen zu können und die Staatskasse zu stärken, ist es notwendig, die Preise für Hochgeschwindigkeits-Zugfahrkarten real zu bestimmen und den Übergang zum Sonderbahntransport einschließlich des Hochgeschwindigkeitsbahnbetriebs, auf dem die rechtlichen Grundlagen geschaffen werden, zu schaffen.

Quelle: http://www.ulastirmadunyasi.com



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen