Separater Waggon für weibliche Passagiere in der Tschechischen Republik

In der Tschechischen Republik entschlossen sich Beamte der Staatsbahn, wegen der intensiven Beschwerden von Frauen in Deutschland, Österreich und der Slowakei getrennte Personenwagen für Frauenzüge einzusetzen.


Separater Waggon für weibliche Passagiere in der Tschechischen Republik

Beamte der Tschechischen Staatsbahn, die nach Deutschland, Österreich und in die Slowakei reisen, können nur mit Wagen von Frauen die Reise in Dienst stellen, sagte er.

Tschechische Staatsbahnen, eine der wichtigsten Tageszeitungen Ungarns, Nepszabadsag SözcüPetr Stahlawsky, Frauen, die in den letzten Jahren allein im Personenzug unterwegs waren, wurden ständig von Männern belästigt, ihr Gepäck wurde gestohlen, so dass Frauen, die alleine unterwegs waren, statt mit dem Zug gezwungen waren, mit dem Bus zu reisen.

Stahlawsky sagte, dass die Waggons, mit denen Frauen fahren können, zu Testzwecken einsatzfähig sind, und wenn Frauen mit dieser Initiative zufrieden sind, werden sie damit beginnen, dasselbe System in den Inlandstrecken zu implementieren.

Quelle: Olay Zeitung



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen