Die Bahn wird von 2023 vom Vergaberecht ausgenommen!

Sowohl die Staatsbürgschaftsgarantie als auch die Mehrwertsteuerbefreiung sind für verrückte Projekte der Regierung unterwegs. Gemäß dem Gesetz, das die AK-Parteigruppe der Versammlung vorgeschlagen hat, übernimmt das Finanzministerium den Kredit, den die Gesellschaft erhalten hat, wenn die Arbeiten in den zu versteigernden Build-Oper-Transfer-Projekten, die zu versteigern sind, nicht abgeschlossen werden können. 2023 erhält bis zum Ende keine Umsatzsteuer von Unternehmen, die die Angebote durchführen
Ein im Vorschlag enthaltener Artikel und die Beschaffung von Waren oder Dienstleistungen von den Tochtergesellschaften der Generaldirektion Türkische Staatsbahnen (TCDD), auf die mehr als die Hälfte des Kapitals entfällt, sind vom Vergaberecht ausgenommen.
Darüber hinaus wird gemäß dem Vergaberecht Rechtsbeistand für die Erbringung von Dienstleistungen gewährt, um zu verhindern, dass der Prozess bei den zwischen bestimmten Bietern angebotenen Beratungsdiensten zu lange dauert, und um wichtige und dringende Projekte wie Straßenprojekte zu beschleunigen. In der Begründung dieser Verordnung heißt es: „Es wird verzögert, wichtige und dringende Projekte wie Straßenprojekte durchzuführen, und es war notwendig, die erforderlichen rechtlichen Vorkehrungen zu treffen, um dieses Bu zu beschleunigen. Zahlreiche Großprojekte standen auf dem Programm, vom letzten Triebwagenkauf über die Staatsbahn bis zu den Autobahnen der Autobahnen.


Quelle: ich haber.emlakkulisi.co



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen