Ausschreibung für Palandöken Logistics Village in Erzurum

Die Ausschreibung für das Palandöken Logistics Village. Die Kosten des Zentrums werden im Bereich von 300 Tausend Hektar 33 Mio. TL festgelegt.
33 Millionen Tonnen 437 Tausend Tonnen werden der Branche im Rahmen der Ausschreibung zur Verfügung gestellt. Das Projekt umfasst auch Zollämter, Straßen, Lager und Lager, Rampen und soziale Einrichtungen.
In der Ausschreibung von 33 Mio. TL wurde ein Logistikzentrum gehalten, das den Weg nach Nahur nach Erzurum öffnen wird. Im Rahmen der im Gebäude der Generaldirektion TCDD durchgeführten Ausschreibung beginnen die Bauarbeiten so schnell wie möglich. Das Projekt, das voraussichtlich in 2014 umgesetzt wird, umfasst neue Büros, Rampen, Straßen und soziale Einrichtungen.
ADMINISTRATIVES GEBÄUDE GELIEFERT
TCDD Erzurum Garage Manager Ahmet Basar, der Bau des Logistik-Zentralverwaltungsgebäudes in 2010 und der Baubeginn seien abgeschlossen und von der Erzurum Provincial Directorate of Delivery übernommen worden, sagte er. Herr Başar sagte, dass die große Ausschreibung gestern erwartet wird. Wenn diese Ausschreibung abgeschlossen ist, wird der Mittlere Osten glücklicherweise nach Erzurum geöffnet. 437 Tausend Tonnen werden der Branche im Zentrum von Öre zur Verfügung gestellt.
300 DREI ROTATION WIRD INSTALLIERT
TCDD Garage Manager Basar, das Projekt zwischen dem Shifa-Krankenhaus und dem zum General Establishment gehörenden Ilica Air Radar-System, das die Region einschließlich des Gebiets auf der 300 Tausend Hektar umfasst, sagte: ifa Wir erhielten die erste Stufe des Verwaltungsgebäudes. Nun war es das zweite und größte Angebot. 2014 wird auf der 300 Tausend Hektar Fläche gebaut. Danach werden Tausende von Menschen im Zentrum des Hotels arbeiten und Restaurants und Restaurants bauen. Wir werden darauf warten, dass dieses gigantische Projekt mit Begeisterung endet, sagte Biz.


Quelle: ich www.erzurumajans.co



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen