3. Rundschreiben vom Premierminister für Brückentender ausgestellt

Das Premierministerium gab ein Rundschreiben mit Maßnahmen heraus, die ergriffen werden sollten, um das Autobahnprojekt North Marmara (einschließlich der 3. Bosporus-Brücke) innerhalb des angegebenen Zeitraums abzuschließen.
Gemäß dem von Premierminister Recep Tayyip Erdoğan unterzeichneten Rundschreiben wird die Freigabe der erforderlichen Mittel für die im Rahmen des Projekts durchzuführenden Enteignungen auf eine Weise erfolgen, die die Arbeiten nicht verzögert, und alle Vergütungen des Jahres werden im ersten 3-Monat freigegeben.
Der Bebauungsplan und die an der Projektroute vorzunehmenden Änderungen werden so bald wie möglich abgeschlossen, ohne das Ende der im Organisations- und Aufgabengesetz der Generaldirektion für Autobahnen festgelegten Höchstzeiten abzuwarten.
Der Planungsplan für die Projektroute und die Erstellung vorhandener Karten, die die Grundlage für diese Arbeiten bilden, die Festlegung der Küstenlinie, die Vorbereitung und Genehmigung der geologischen und geotechnischen Vermessungsberichte auf der Grundlage des Zonenplans werden von den zuständigen öffentlichen Einrichtungen und Organisationen so bald wie möglich abgeschlossen.
Während des Transports von Wasser-, Abwasser-, Erdgas- und Ölpipelines sowie von Strom, Kommunikationsleitungen und Einrichtungen auf der Projektroute werden die Arbeiten und Genehmigungen, wie Genehmigungen, Genehmigungen und Abnahmen, die von den zuständigen Einheiten der KGM beantragt werden, unverzüglich von den entsprechenden Institutionen ausgeführt.
Die notwendigen Verfahren für die Enteignung, die Produktionsgenehmigung, die Genehmigungs- und Zuteilungsverfahren der Steinbrüche, Sandkiessteinbrüche und Steinbrüche, die für den Bau des Projekts erforderlich sein werden, werden in erster Linie von den zuständigen öffentlichen Einrichtungen und Organisationen abgeschlossen.
Notwendige Maßnahmen werden von den zuständigen Verwaltungen getroffen, um die Zuteilung, Erlaubnis, Erleichterung oder Aufhebung der Immobilien der Staatskasse oder der Immobilien gemäß den Bestimmungen des Staates und der Immobilien gemäß den Bestimmungen der Regierung und gemäß den Anforderungen der KGM zu erreichen. Falls erforderlich, werden die Provinzeinheiten der zuständigen Verwaltungen im Rahmen der Rechtsvorschriften zugelassen und nicht verzögert.
Gemäß dem Landwirtschaftsreformgesetz über die Bodenregelung in Bewässerungsgebieten sowie Landschutz- und Landnutzungsrecht in Bewässerungsgebieten wird den Aktivitäten Vorrang gegeben, die von der Generaldirektion für Agrarreform, der Generaldirektion für staatliche Wasserbauten oder besonderen Provinzverwaltungen durchgeführt werden oder zu tun sind.
Für die Enteignungen, die auf der Projektroute durchgeführt werden sollen, werden von den zuständigen öffentlichen Einrichtungen und Organisationen die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um in kurzer Zeit die Kostenermittlung und Registrierungsfälle festzulegen und die von der KGM und von den zuständigen öffentlichen Institutionen und Organisationen anzufordernden Informationen und Dokumente anzufordern. wird so schnell wie möglich verschickt.
Damit die Enteignungstätigkeiten auf gesunde und voreilige Weise abgeschlossen werden können, beziehen sich die Verfahren auf die Vorbereitung von Enteignungsplänen bei Bedarf im Verlauf des Projekts, die Übermittlung von Grundstücks- und Amtskontrollen und die Registrierung der Immobilien auf den Titel des Grundstücks Einheiten in Eile.
Für das Projekt werden die Anträge bezüglich der Genehmigungen, die im Einklang mit den Umweltgesetzen zu erteilen sind, und die zu diesen Anträgen abzugebenden Stellungnahmen vom Ministerium für Umwelt und Urbanisierung und anderen relevanten öffentlichen Institutionen und Organisationen in aller Eile abgeschlossen.
Falls die im Rahmen der Projektroute gefundenen oder während der Straßenbauarbeiten gefundenen Funde, die beweglichen oder unbeweglichen Umständen und Kulturgütern unterliegen, festgestellt werden, wird die Situation der Regionaldirektion für Konservierung und der Regionalbehörde für die Erhaltung des Kulturerbes gemeldet, und die Ausschüsse nehmen die Angelegenheit dringend an. Das technische Personal von KGM wird angerufen, um den Mitgliedern des Vorstands Informationen über das Problem zu geben. Die Arbeiten werden ohne Rücksicht auf die Verzögerung des Projekts ausgeführt.
3 im Projekt enthalten. Während des Baus der Bosporus-Brücke werden die Anforderungen in Bezug auf See- und Luftverkehr sowie die Flugsicherheit in der Region von den zuständigen und zuständigen Behörden rechtzeitig erfüllt, und die diesbezüglichen Maßnahmen der zuständigen und zuständigen Behörden werden rechtzeitig getroffen.
Das Northern Marmara Motorway Project hat Vorrang vor anderen Projekten, bei denen es interagiert oder interagieren kann.
Die Provinzeinheiten der Verwaltungs- und Verwaltungsbehörden an den Orten, an denen die Strecke verläuft, sind so zu unterstützen, dass die Identifizierung der Eigentümer und Adressen der zu enteignenden Immobilien nicht verzögert wird.
In Fällen, die gemäß dem Enteignungsgesetz für Enteignungen von öffentlichen Einrichtungen und Organisationen, Gemeinden und zugehörigen Grundbuchämtern geöffnet werden können, ist darauf zu achten, dass die an die KGM übermittelten Daten mit den nach demselben Gesetz zu übermittelnden Daten vereinheitlicht werden.
Zur Vorbereitung des Projekts werden sofort die zur Photogrammetrie erforderlichen Fluggenehmigungen erteilt.
Die für die Arbeit in den militärischen Bereichen erforderlichen Genehmigungen (Projekt- und Enteignungspläne) werden auf die bestmögliche Weise fertiggestellt, und die Genehmigung für die Fertigstellung der Arbeiten wird unter Berücksichtigung der in den Verfahren geforderten Fristen angenommen.
Für alle Arten von Plänen, Projekten, Bau- und Detailarbeiten, die sich auf das Projekt beziehen, sind die zentralen Einheiten von KGM für die schnelle und vollständige Erfüllung der Arbeiten und Transaktionen 1. (Istanbul) Die Regionaldirektion und andere Provinzämter, die von der KGM autorisiert werden, werden allen Auftragnehmern und Unterauftragnehmern, die im Auftrag der Verwaltung arbeiten, alle öffentlichen Einrichtungen und Organisationen gemäß ihren Rechtsvorschriften zur Seite stellen.




Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen