InnoTrans 2012 - Eisenbahnmesse zur Eröffnung von Türen des Weltbahnsektors in Berlin

In diesem Jahr trifft sich die Weltbahnbranche erneut in der deutschen Hauptstadt. Auf der 18-21 September wird die internationale Leitmesse für Schienenverkehrstechnik neue Maßstäbe für die Zukunft der Mobilität setzen.
Diese einzigartige Kombination aus Messen, Kongressen und Präsentationen im Freien garantiert eine große Beteiligung an der Branche und einen beispiellosen Erfolg. Zum ersten Mal ist die Ausstellungsfläche auf der InnoTrans 26, in der jede der 2012-Hallen voll ist, jetzt sehr breit, was das große Interesse der Messe widerspiegelt.
Innovationen in der Schienenverkehrstechnik
Die InnoTrans bietet die diesjährige Veranstaltung, um Innovationen in der Schienenverkehrstechnik aus aller Welt zu präsentieren. Die Ausstellung umfasst fünf Präsentationssegmente und deckt das gesamte Produktspektrum der Branche ab. Zu diesen Segmenten gehören Bahntechnik und Eisenbahninfrastruktur, Innenbereiche, Öffentlicher Verkehr und Tunnelbau. Die InnoTrans 2012 bietet Ausstellern und gewerblichen Besuchern einen vollständigen Marktüberblick, sei es Schienenfahrzeuge, Linienbodensysteme, Signalsysteme, Wageninterieursysteme, Ticketsysteme oder Tunnelanlagen. Große Unternehmen wie Bombardier, Siemens und Alstrom sowie kleine und mittlere Unternehmen werden auf der Messe ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Natürlich; Internationale Verbände, Transportunternehmen, Forschungseinrichtungen und Dienstleister werden ihren Platz auf der Messe einnehmen.
InnoTrans Congress: Was denken Führungskräfte?
InnoTrans hat zwei Dimensionen: eine große Messe und eine Plattform für Informationsaustausch und Dialog. Hier treffen sich leitende Angestellte aus vielen Bereichen. An der Eröffnungsveranstaltung werden voraussichtlich nur die führenden Vertreter Deutschlands und anderer Länder aus Industrie, Wissenschaft und Politik teilnehmen. InnoTrans erfüllt auch den Wissensbedarf der Branche. Die hochrangigen Podiumsdiskussionen auf dem InnoTrans-Kongress bieten die Gelegenheit, die neuesten Trends und Trends in der Mobilität zu teilen. Die Hauptveranstaltung des Kongresses ist das Dialogforum, das in diesem Jahr im Palais am Funkturm stattfindet und von verschiedenen führenden Wirtschaftsverbänden veranstaltet wird.
Präsentationsfläche im Freien: ein neuer Innovationsmotor
Die Open-Air-Präsentationsfläche von InnoTrans ist ein ereignisloser Veranstaltungsort in der Welt. Das meterlange 3500-Gleisgebiet zeigt dieses Jahr wieder die neuesten Produkte der Branche, von Hochgeschwindigkeitszügen über Güterzüge bis hin zu Lokomotiven oder Gesamtsystemen für Nah-, Regional- und Fernverkehr. Besucher zu gewerblichen Zwecken erhalten einen Überblick über die neuesten Schienenfahrzeuge des Marktes. InnoTrans gibt Besuchern die Möglichkeit, sie persönlich zu berühren, zu überprüfen und zu erleben.




Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen