GM Türkei Infrastructure Investment - Georgien (Kars - Tbilisi) Eisenbahnprojekt im GCC, hat sich entschieden, Korrekturmaßnahmen Neuausstellung

Generaldirektion für Infrastrukturinvestitionen März 26 2012 gesammelt Angebote in der Geschichte „Türkei - Georgien (Kars-Tiflis) Eisenbahnunter und Oberbau Abschluss der Bauarbeiten“ wurde auf die Beschaffung von neuen Entwicklungen zu verzeichnen beziehen.


Nach Angaben der erhaltenen Informationen Investments Magazine; GCC, Comsa SA - Übernahme - Joint Venture Seza Construction, Özaras Construction - YSE Yapı - Joint Venture Yelı Çelikler Construction und Gülermak A.Ş. Construction - Kolin Construction Joint Venture hat beschlossen, Korrekturmaßnahmen einzuleiten, um das Ergebnis der Ausschreibung zu erhalten.

Wie bekannt ist, forderte die Vergabebehörde für das öffentliche Beschaffungswesen (GCC), 01, den Termin für das Treffen der Generaldirektion für Infrastrukturinvestitionen für Infrastrukturinvestitionen im Oktober 2012 um zusätzliche Informationen und Unterlagen im Zusammenhang mit dem Angebot.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen: Investitionen

Quelle: Investitionen


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen