Keine Eisenbahnlinie in Baku-Tbilisi-Kars

Keine Eisenbahnlinie in Baku-Tbilisi-Kars
Mehmet Habip Soluk, der Unterstaatssekretär des Ministeriums für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation, sagte über die Eisenbahnlinie Baku-Tbilisi-Kars (BTK), da wir aus Geldmangel keinen Bau in der Region haben. Ulaştırma


Pale, AK-Abgeordnete der Partei Ahmet Arslan und Yunus Kilic mit dem Gouverneur Eyup Tepe sagte gegenüber Journalisten, die BTK-Eisenbahn habe Unglück erlebt, sagte er.

die besagt, dass für den Rest der Zeile in Georgia zu Pale geht die Projektrevision, während der Türkei, dass das Arbeitsvolumen aufgrund bemerkt auf dem Boden und Land Neigung verändert hat.

Soluk erinnerte daran, dass die Strecke zuvor als Einzelstrecke ausgezeichnet wurde, und gab folgende Informationen an:

Da es sich um eine Verbindungsstrecke zwischen Peking und London handelte, wurde die Entscheidung für einen Doppelruf während des Zeitraums der Generaldirektion des Abgeordneten geplant. Wir mussten also zu einer Ausschreibung gehen. Unsere Ausschreibung endete im März bei 2012. Wir haben den Vertrag gemacht. Vielleicht haben sie angefangen. In der Region, die aus Geldknappheit besteht, haben wir keine Konstruktion

Ohnmacht, trotz der Krise der 2009-Investitionen weiter zu steigen, der Preis für unbezahlte Arbeit, um den Luxus der Arbeit zu zahlen, sagte er.

Nach dem Besuch, Unterstaatssekretär Soluk, Gouverneur Hill, Bürgermeister Nevzat Bozkus und Abgeordnete mit den Straßenbauarbeiten Iğdır-Kağızman.

Quelle: http://www.zaman.com.tr



Unterhaltung

1 Kommentare

  1. Diese Information ist falsch. Ankara 5.idare Gericht hat die Hinrichtung eingestellt. Die Partnerschaft zwischen Senbay und Ermit wurde von der Bewertung ausgeschlossen.

Bewertungen