Die Abgeordneten gaben wichtige Botschaften für die Privatisierung der Kutluata-Bahn und des TÜVASAŞ

Die Abgeordneten gaben wichtige Botschaften für die Privatisierung der Kutluata-Bahn und des TÜVASAŞ
MHP Sakarya-Stellvertreter Munir Kutluata, der weiterhin an dem Gesetzesentwurf arbeitet, der in der Großen Nationalversammlung der Türkei über die Liberalisierung des Eisenbahnverkehrs diskutiert wurde, ist Mitglied der türkischen Sen-Administration für Transportwesen und Arbeitnehmer.


MHP Sakarya-Stellvertreter Munir Kutluata, der an dem Gesetzesentwurf arbeitet, der in der Großen Nationalversammlung der Türkei über die Liberalisierung des Schienenverkehrs diskutiert wurde, traf sich mit der türkischen Sen-Administration für Transport und Arbeitern. Kutluata gab wichtige Botschaften für die Privatisierungsanträge und TÜVASAŞ.

MHP Sakarya Stellvertretender Professor. Dr. Münir Kutluata, der Präsident der Sen-Niederlassung für türkische Transporte, Ömür Kalkan, traf sich mit Mitgliedern des Verwaltungsrates und Gewerkschaftsmitgliedern. Kutluata Adapazarı Bezirkspräsident Hasan Pınarcı, Provinz- und Bezirksvorstandsmitglieder, wurden begleitet. Tüvasaş im Parlament diskutierte in der Sitzung im Sozialzentrum statt: „Die Türkei Gesetz über die Liberalisierung des Eisenbahnverkehrs“ war die Rechnung. Ömür Kalkan forderte die Rücknahme des Gesetzes und sagte: „Es sollte nicht erlaubt sein, den Weg für die Privatisierung von TCDD freizumachen. Der Verkehr ist der Motor der Wirtschaft, der Produktion und der Entwicklung des Landes. “

Kalkan sagte, devlet Das staatliche Monopol auf die Eisenbahnen ist vorgesehen. Die Privatisierung dürfte sich beschleunigen. Der Gesetzentwurf enthält Artikel, die Mitarbeiter dazu ermutigen, sich in TCDD-Organisationen zurückzuziehen. Wir sind besorgt darüber, was wir tun wollen. Munir Kutluata, Abgeordneter, der den Arbeitern nach Kalkan zuhörte, betonte, dass die Privatisierung während der AKP-Zeit eine andere Dimension erlangte, und sagte, asla Unterschätze dich niemals. Ihre Haltung und Ihr demokratisches Handeln sind für unser Land von großer Bedeutung.

Münir Kutluata erklärte, dass jeder Schritt der Regierung falsch sei und dass das Einkommen und die Ressourcen von morgen verkauft würden. Warum kann TÜVASAŞ auf diesem großen und bereiten Weltmarkt nicht mitreden? 5-10 Ausländische Unternehmen, die Millionen von Dollar investieren, erzielen neben Marmaray auch Auktionen im Wert von Milliarden Dollar

Kutluata erklärte, dass sie im Parlament die nötige Sensibilität für das TCDD-Gesetz zeigen werden. Wo wird Türk-İş im Parlament diskutiert? Während die Arbeitnehmervertreter über eine Regelung zur Bestimmung des Schicksals und der Zukunft der Eisenbahnen diskutieren, schweigen sie und treten beiseite. Der Präsident von Türk-İş ist ein weiser Mann geworden, er geht. “

Am Ende des Treffens kündigte Kutluata an, dass sie als MHP-Gruppe in der Großen Türkischen Nationalversammlung an der Gesetzesvorlage arbeiten würden. Kutluata, der schließlich in Social Facilities Demirsporlu gegessen hatte, plauderte mit den Spielern.

Quelle: http://www.stargundem.com



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen