Türkei-Georgia GCC Railway Projekt, ein Joint Venture von Comsa-Expansion-Boson verweigert seine Anziehungskraft für Auktionsergebnisse

Türkei-Georgia GCC Railway Projekt, ein Joint Venture von Comsa-Expansion-Boson verweigert seine Anziehungskraft für die Ergebnisse der Ausschreibung
Generaldirektion für Infrastrukturinvestitionen
Das heißt auf „Türkei - Georgien (Kars-Tiflis) Eisenbahn
Bauarbeiten für Unter- und Aufbauten
Neue Entwicklungen wurden aufgezeichnet.
Nach den Informationen, die das Investment Magazine erhalten hat; JCC
Comsa - Opening - Das Ergebnis der gemeinsamen Ausschreibung von Seza
lehnte seinen Aufruf ab. Zum jetzigen Zeitpunkt die Entscheidung des JCC
Es wird erwartet, dass er die AYGM erreicht. Wie bekannt, GCC,
Comsa vor kurzem - Seza-Partner
Initiative und Gülermak - Kolin Construction Joint Venture
er lehnte seinen Aufruf zum Ergebnis des Angebots ab.
Bitte klicken Sie hier, um mehr zu erfahren ich www.yatirimlar.co



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen