TCDD ist nicht die Hauptstadt, sondern das Volk

TCDD ist nicht die Hauptstadt, sondern das Volk
Öğüt reagierte auf den Verkauf von TCDD unter dem Namen Liberalisierung.
Türkei über Gesetzentwurf über Bahnverkehr Liberalisierung der Gespräche begann letzte Woche in der Parlamentarischen Vollversammlung. Kadir Gökmen Öğüt, Abgeordneter der CHP Istanbul, reagierte auf das Gesetz, das weitgehend mit der Begründung reagierte, dass die Eisenbahnen unter dem Namen ir liberalization tepki öffentlich gemacht würden und der private Sektor ein Monopol erhielt.


Öğüt sagte, das Gesetz habe von Anfang bis Ende ein einziges Ziel, und die Verwendung des Wortes "CD-Liberalisierung" bedeutete für die Privatisierung. Es sei unvermeidlich, dass die TCDD umstrukturiert und an die Erfordernisse des Zeitalters angepasst werde.

Ti TCDD sollte nicht dem Kapital dienen, aber die Öffentlichkeit soll dienen, güv sagte, das Gesetz werde den traditionellen Eisenbahntransport an die ausländischen Hände übergeben, wer bereits gearbeitet habe, erfahrene Angestellte im Ruhestand und den Arbeitsplatz prekärer Arbeitskräfte in Arbeit bringen werde, fügte er hinzu.

Wenn die Rechnung legalisiert wird, wird der Bahntransport, der immer noch ein alternatives und wichtiges Transportnetz für große Abschnitte ist, teuer. Unfälle und Störungen werden unvermeidlich sein, da die Erfahrung der Kader, die durch die Liquidation der Mitarbeiter, die seit vielen Jahren für diesen Job tätig sind, an den Ort gebracht wird, besprochen wird

HAYDARPAŞA GARI WIRD MIT EINER ORGANISIERTEN OPERATION ANGEZEIGT

Öğüt sagte, der Privatisierungsplan der Eisenbahnen sei im Voraus vorbereitet worden, der Bahnhof Haydarpaşa sei mit einer organisierten Operation Schritt für Schritt freigestellt worden. Istanbul sei von Anatolien getrennt worden, als die Flüge aufgehoben wurden und Arbeiter, Beamte und Studenten als die billigste und sicherste Möglichkeit ausgewählt wurden.

"Leute, die das Geld in der Tasche der Leute nicht kennen, und die sich nicht für die Tasche interessieren, die Mühe, die Tasche seiner Anhänger aufzufüllen", sagte Meyen Öğüt, fuhr mit folgenden Worten fort.

Tır Er ließ Haydarpaşa funktionsunfähig, lenkte die Öffentlichkeit ab und verputzte die Arme für eine neue Zonierungsoperation. Da dies nicht genug ist, planen sie, Haydarpasa und seine Umgebung zu zerstören. Bisher, mit Ausnahme der Türkei ist beispiellos in jedem Land, in dem die Zerstörung der kulturellen Werte. Haydarpaşa ist die Nostalgie eines jeden mit seiner fünfjährigen Geschichte. Haydarpaşa nicht nur Geschichte, sondern Sehnsucht, Freude, Tränen riechen. Berühren dort bedeutet Verrat an der Geschichte, Verrat an der Öffentlichkeit. Es wurde jedoch beschlossen, den Haydarpasa-Bahnhof als kulturelle Einrichtung und Unterkunftsbereich im Rahmen des von den AKP-Mitgliedern der Istanbuler Stadtverwaltung vorbereiteten Planungsplans zu organisieren. 1,5 Tausend Quadratmeter 817 Millionen Quadratmeter Fläche werden für den Bau reserviert. Der letzte verbleibende Teil der Öffentlichkeit in Istanbul wird intensiv ausgebaut und wird zu einem Hotel und einem Handelszentrum

Öğüt sagte, dass die wichtigsten Institutionen der Republik durch die Privatisierung der AKP zum ersten Mal außer Kraft gesetzt worden seien. Döneminde AKP werde eines Tages unter den Füßen bleiben. Eisenbahnen sind die Menschen und sollten die Menschen bleiben, sagte Demir.

Quelle: ich www.gercekgundem.co



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen