TCK Trabzon Stadtkreuzungen wurden eingeholt

Die Ausschreibung für den Bau der Trabzon City Crossing Avenue und der Akyazi and Coast Connection Road, die von der Generaldirektion für Autobahnen (TCK) durchgeführt wird, fand am 02. April statt.
Nach Angaben des Investments Magazine wurden die an der Ausschreibung teilnehmenden Unternehmen und ihre Angebote (¨) mit einem ungefähren Preis von 512.979.409 Lira wie folgt ermittelt:
1. Mapa Construction 445.899.630
2. Limak Construction 454.019.344
3. Makyol Construction - Metgün Construction 459.972.913
4. Cengiz Construction - Özaltın Construction 462.143.942
5. Ehre Taah. - Elitbay Construction 466.300.000
6. Kolin Construction - Kalyon İnş. - Gülermak İnş. 482.220.175
7. Yüksel İnş. - Özka Construction 482.872.035
8. Doğuş Construction - Yda Construction 495.513.465
9. Yse Construction 498.123.846
10. Nurol Construction 507.870.927
11. Tekfen Construction 511.885.475
12. Şenbay Construction - Özgün Yapı


Quelle: INVESTITIONEN


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen