Erstes nationales Bahnsignalisierungssystem Egeye

Erstes nationales Bahnsignalisierungssystem Egeye
In Denizli wurde das erste in Zusammenarbeit mit TCDD und TUBITAK entwickelte nationale Eisenbahnsignalisierungssystem in die Praxis umgesetzt
eine wesentliche Verbesserung des Schienenverkehrs in der Türkei große Fortschritte in der letzten Jahren zeigt, hat in dem Signalsystem gelebt. Das Sinyal National Railway Signaling System ında, mit dem Signalisierungssysteme im Rahmen der in 2009 begonnenen Arbeiten national werden können, wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt, das in Zusammenarbeit mit TCDD und TUBITAK und den Beiträgen der Technischen Universität Istanbul entwickelt wurde, wurde in der Station Adapazarı Mithatpaşa zum ersten Mal in der Station Buharkent auf der Germencik-Denizli-Linie in Betrieb genommen, nachdem der Monat 15 getestet wurde. Das auf Ersuchen des Ministers für Verkehr, Schifffahrtsangelegenheiten und Kommunikation, Binali Yıldırım und dem Befehl von Süleyman Kahraman, Generaldirektor von TCDD, implementierte System wird an den anderen Stationen auf der Linie nach Buharkent implementiert.


ALLE LOKALE PRODUKTION
Das von türkischen Ingenieuren entwickelte Eisenbahnsignalisierungssystem wird die Abhängigkeit von außen in diesem Bereich beseitigen und die Kosten erheblich senken. Türkei jetzt 12 tausend Kilometer der bestehenden Eisenbahnsignalsystem ist es nur ein Teil von 3 tausend Kilometer. In allen diesen Linien wird das Signalsystem von ausländischen Unternehmen produziert. Neben hohen Kosten kann eine zusätzliche Komponenten- oder Softwareänderung, die zu den Systemen hinzugefügt werden muss, sehr hohe Preise verursachen. Aufgrund der Tatsache, dass alle Signalisierungsfirmen im Ausland sind, sind die Preise für Ersatzteile deutlich höher.

Sucht verhindern
Dank des entwickelten nationalen Signalisierungssystems für Eisenbahnen werden all diese Probleme beseitigt. Die Türkei wird mal mit nationalen Signalsystemen auf allen Bahnlinien im Allgemeinen geplant. Auf diese Weise wird das lokale 100-Signalsystem zu geringeren Kosten installiert. Dadurch wird die Abhängigkeit vom Ausland beseitigt, und die Wirtschaft des Landes wird mit Millionenbeträgen belastet. Andererseits kann das nationale Signalsystem an Länder des Nahen Ostens und andere türkische Republiken verkauft werden.

Quelle: www.sabah.com.t ist



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen