Bahnarbeiter in Frankreich gelähmt Schienentransport

Bahnarbeiter in Frankreich gelähmt Schienentransport
Der Schienenverkehr im ganzen Land wurde durch den Streik der Eisenbahner in Frankreich gelähmt.


Die Arbeiter sind gegen das Projekt der sozialistischen Regierung, verschiedene Eisenbahnunternehmen im Land zusammenzulegen. Der Streik war im ganzen Land gelähmt, insbesondere aufgrund des Hochgeschwindigkeitszugverkehrs. Der nationale Eisenbahnbetreiber gab bekannt, dass nur 10 vom 4-Schnellzug bedient wird.

Auch die Flüge Frankreichs mit Italien und der Schweiz wurden halbiert. Es ist nicht zu erwarten, dass der Streik den Hochgeschwindigkeitszugverkehr von Frankreich nach Belgien und England beeinträchtigen wird. Der Nachtzug zwischen Frankreich und Spanien wurde wegen des Streiks gestrichen.

Quelle: die Website www.hurriyet.com.tr



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen