Transport in Istanbul Prozentsatz des Ramadan

Transport in Istanbul Prozentsatz des Ramadan im 50 Reduziert: Istanbul Metropolitan Municipality Council, die erste Sitzung des öffentlichen Nahverkehrs im Juli. Die Entscheidung, einen Rabatt beim Ramadan-Fest zu machen, wurde einstimmig angenommen.


Istanbul Metropolitan Municipality Council, 8, 9 10 50 wird im August zwischen den öffentlichen Verkehrsmitteln in Istanbul stattfinden, auf deren Entscheidung der XNUMX die Entscheidung abwertete.
Der stellvertretende Vorsitzende der Ak Parti-Gruppe, M. Ergün Turan, und der stellvertretende Vorsitzende der CHP-Fraktion, Fahrettin Kayhan, unterzeichneten die Resolution des Stadtrats von Istanbul mit der gün Voting Union Ak.

Entsprechend der getroffenen Entscheidung; Busse der Generaldirektion von IETT und Metrobus-Fahrzeuge, City Lines-Fähren von City Lines Inc. und Tram, leichte U-Bahnen, U-Bahnen und Standseilbahnen von Transportation Inc. wurden während des Ramadan Feast von 3 für 50-Tage ermässigt. wird dienen IETT, City Lines Inc. und Transportation Inc. werden von der Stadtverwaltung von Istanbul abgedeckt.

Die Aussage hat die folgenden Aussagen gemacht.

Tedir Bekanntlich bringen die Besuche unserer Verwandten und Friedhöfe während der Feiertage, die von unseren Mitarbeitern gefeiert werden, eine zusätzliche Belastung mit sich, da im Privatverkehr in Istanbul zunehmend Privatfahrzeuge eingesetzt werden.

Es wird davon ausgegangen, dass diese Fahrzeuge mit den Erfahrungen der vergangenen Jahre mit 50-vergünstigten Transportmitteln für die Bevorzugung öffentlicher Transportmittel bedeutende Vorteile haben. Außerdem wird diese Aufregung für unsere Menschen angenehmer und stressfreier gestaltet, die Verkehrsüberlastung in Istanbul wird verhindert und die Nutzung von Privatfahrzeugen wird reduziert.

Aus diesem Grund, um unserem Volk zu ermöglichen, die Freude an Bayram zu leben und Verwandte und Friedhöfe zu besuchen, um die Freundschaft mit der Einheit und Solidarität zu stärken und den willkürlichen Einsatz von Nichtbesuchungsfahrzeugen zu verhindern, Fahrzeuge der Direktion (IETT Busse, Metrobus), Fahrzeuge der City Lines Inc. (City Lines Ferries), Fahrzeuge der Transport Inc. (Straßenbahn, U-Bahnen, U-Bahnen und Seilbahnen) und Bus Co. In Übereinstimmung mit der 50 / a-Klausel 5393 des Gesetzes Nr. 75 wird der Vorschlag für die Genehmigung des Bürgermeisters der Stadtverwaltung als Ausschreibungsentscheidung beschlossen.

Quelle: www.ibb.gov.t ist



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen