Vertrag mit der U-Bahnlinie Mahmutbey-Mecidiyeköy unterzeichnet

Der Vertrag über die U-Bahn-Linie Mahmutbey-Mecidiyeköy wurde unterzeichnet: Mit Unterstützung der Stadtverwaltung von Istanbul wird das dreigeschossige Parkhaus von Bağcılar im Stadtteil Bağcılar an der europäischen Autobahn- und Flughafenachse errichtet, wo wichtige Verkehrsprojekte für die Öffentlichkeit angeboten werden.


Es ist geplant, in der Anlage eine Gesamtfläche von 13 Tausend 336 Quadratmetern zu errichten und 3 Tausend 334 Quadratmeter als Marktplatz zu nutzen. In den Tagen, in denen der Markt nicht etabliert ist, wird dieser Bereich dem öffentlichen Dienst als Parkplatz zugewiesen.

Wir lösen das Transportproblem

Der Bürgermeister von Bağcılar Lokman Çağırıcı erklärte, dass sie das Verkehrsproblem in naher Zukunft mit der U-Bahn 4, der Straßenbahn 1, neuen Wohnbereichen mit Parkplätzen und Parkhäusern lösen werden: „Für unseren Regionalpark, für unser Jugendzentrum, Bürgermeister der Stadt Istanbul, Mr. Ich danke Kadir Topbaş sehr. Die U-Bahn-Linie Kirazlı-Metrokent wurde von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan in Betrieb genommen. Wieder wurde der U-Bahn-Linienvertrag von Mahmutbey-Mecidiyeköy von der Vertragsfirma und IMM unterzeichnet. In unserem Stadtteil auf der europäischen Autobahn- und Flughafenachse wird das Problem der Stadtumgestaltung und des Parkens gelöst, und unsere Grünflächen werden europäische Standards erreichen. “



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen