Kaderaktion vor der Generaldirektion für Autobahnen

Personalaktion vor der Generaldirektion für Autobahnen: Die mit Türk-İş verbundenen Gewerkschaftsmitglieder der Yol-İş-Union handelten vor der Generaldirektion für Autobahnen, wo sie für die Personalbesetzung arbeiteten.
Mit einer großen Anzahl von Arbeitern aus unterschiedlichen Provinzen der Türkei auf dem Bus kommt, vor der Autobahndirektion wurde Inönü Boulevard gesammelt.
TI Der Subunternehmer tötet das System. Art Justizentscheidung wird angewandt, der Gerechtigkeit sollte gedient werden, kad: „Wir werden unsere Angestellten nehmen, wir werden Ameisen wie die Gruppe nehmen, die das Banner öffnete und verschiedene Slogans warf.
Die Märtyrer und Arbeiter, die in einem Moment des Schweigens für diejenigen, die ihr Leben verloren haben, ihr Leben verloren haben, lesen dann die Nationalhymne.
Der Vorsitzende von Türk-İş, Ergü Atalay, hatte zuvor über dieses Problem berichtet und betonte, dass sie nicht zur Tür gegangen seien, bis das Ende des Themas mit den Arbeitern erzählt werde.
Türkei Straße-Business Association Präsident Ramazan Agar ist eigentlich das Team zu machen, die politische Macht unter Berufung: „Würden Sie immer noch wie diese Leute arbeiten Ist der Entsorger Sklave?“, Sagte er.
Agar sagte, dass die Entscheidung des Gerichts vom Obersten Gerichtshof bestätigt wurde, aber die Leiharbeitskräfte der Generaldirektion für Autobahnen wurden nicht für 3-Jahre eingestellt.
Wird von uns erwartet, dass wir etwas für die Mitarbeiter tun werden? «, Fragte Agar. Oder lassen Sie uns los, bevor wir sterben.
Agar, Premierminister Ahmet Davutoglu "Arbeiter, geben Sie Ihre Rechte nicht auf", sagte er, dass sie ihre Rechte nicht aufgeben können.
Die Gruppe löste sich dann auf.

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Über Levent Ozen
Jedes Jahr Hochgeschwindigkeitsbahnsektor, der europäische Marktführer im wachsenden Türkei. Die Investitionen in Eisenbahnen, die diese Geschwindigkeit aus Hochgeschwindigkeitszügen beziehen, nehmen weiter zu. Mit den für den Transport in der Stadt getätigten Investitionen leuchten außerdem die Stars vieler unserer Unternehmen, die die heimische Produktion zum Leuchten bringen. Es ist stolz darauf, dass neben den Unternehmen, die inländische Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Fahrzeuge herstellen, auch die Produktion der türkischen Hochgeschwindigkeitszüge aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr, an diesem stolzen Tisch zu sitzen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.