Asphaltstraße zerbröckelte Gebäude in der Hauptstadt wurde überschwemmt

Asphalt Road Wasser unter Komprimiert Gebäuden in der Hauptstadt Links: İvedik in Ankara U-Bahn-Station zusammenbrach wegen starken Regenfällen in der angrenzenden Asphaltstraße, wir waren nach dem Bruch der Hauptleitung der umliegenden Gebäude und Gärten überflutet.
Die Asphaltstraße neben der Uvedostation Ivedik im Stadtteil Yenimahalle in Ankara brach unter dem Einfluss von Niederschlag zusammen. Nach dem Zusammenbruch der hier verlaufenden Hauptpipeline infolge von Tonnen Wasser wurden Umweltgebäude und Gärten überschwemmt.
YOL ÇÖKTÜ WAR EIN GROSSER PIT
Die Veranstaltung fand am Abend in der Cem Ersever Street neben der U-Bahnstation Ivedik im Stadtteil Yenimahalle statt. Im Laufe des Tages brach eine Seite der Straße aufgrund heftiger Schauer vollständig zusammen. Infolge des Zusammenbruchs trat eine große Grube auf der Straße auf.
TAUSEND UND GARTEN SIND UNTER DEM WASSER
Mit dem Zusammenbruch des Asphalts wurde die hier durchlaufende Hauptleitung unterbrochen. Die Tonnen von Wasser, die aus der Hauptleitung austreten, führten zum Zusammenbruch der Stützmauer, wodurch die Hauptstraße von den Gebäuden getrennt wurde. Das von hier aus fließende Wasser überschwemmte die Gärten mit den unteren Etagen der umliegenden Gebäude.
Die Bürger haben gearbeitet, um zu reinigen
Es wurde versucht, von den Bürgern der Wasserteiche, die sich am Eingang einiger Gebäude befanden, gereinigt zu werden. Einige Fahrzeuge wurden überflutet. Nach dem Absturz wurde die Straße für den bidirektionalen Verkehr gesperrt. Gemeindeteams begannen in die Region zu arbeiten.




Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen