Signalisierungsfehler in der Pekinger U-Bahn revoltiert Passagiere

Pekinger U-Bahn meldet Misserfolg Aufstand der Passagiere: Aufgrund eines Signalfehlers in der U-Bahn-Linie 1 der chinesischen Hauptstadt, die morgens auf ihren Dienst warteten und auf die verspäteten Passagiere warteten, kam es zu einem Aufstand.


Nach Berichten in den chinesischen Medien, Signalisierungsfehler, 2 U-Bahn-Linie der Hauptstadt Peking begann am Morgen 07.56'da, 08.45'te Fehler wurde behoben.

Sogar Tausende von Fahrgästen müssen an den U-Bahn-Stationen warten, während die Fahrgäste am ersten Tag der Woche verspätet ihre Reaktionen in den sozialen Medien zum Ausdruck brachten.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen