2016-Perspektive in Schienensystemen: Einzige Abhilfe Lokale Produktion

2016 Perspektive in Schienensystemen: Die einzige Abhilfe Indigenen Nationalen üretim.xnumx erstaunliche Einschätzungen der Leistung des Schienenverkehrssystems in der Türkei Wirtschaft „im Eisenbahnsystem der Alien-Invasion und Abfall loszuwerden, 2016 Billionen Dollar auf dem Weltmarkt wird auch gekommen, um eine wettbewerbsfähige nationale Marken Standort zu produzieren.


Die türkische Industrie wird bei 2016 große Fortschritte machen. Weil das Inlandsprodukt-Communiqué, das in 2015 eingeführt wurde, und das abgeschlossene Industrial Cooperation Program (SIP) in der offiziellen Zeitung veröffentlicht wurde und die inländischen Waren in den Vordergrund kamen. Das seit Jahren nicht mehr realisierbare Programm für die Zusammenarbeit von inländischen Immobilien und der Industrie ist endgültig zu einer staatlichen Politik geworden. In der Stadt zu kaufende 2023-Teile von Hochgeschwindigkeitszügen, 100-Einheiten, EMU-, DMU-Zügen und 1000-Einheiten werden bis 7000 von 100 in Rail Transportation Systems beschafft. Ein wesentlicher Beitrag wird für den Verbleib in der Wirtschaft geleistet.

In unserem Land sind 2023-Milliarden-USD-Ausschreibungen, die in den Sektoren Luftfahrt und Verteidigung, Energie, Verkehr, Kommunikation, Informationstechnologien und Gesundheitswesen geplant sind, bis zum 750-Jahr mindestens ein inländischer Beitragsaufkommen von 51 in Höhe von mindestens 10%, und die Hälfte davon wird in unserem Land sein. Nur das Industry Cooperation Program (SIP) mit dem früheren Namen der Offset-Sanktion, das seit Jahren zu einem großen Problem unseres Landes geworden ist, wird das derzeitige Defizit von Grund auf lösen.
Darüber hinaus wird der Import und Import von Produkten im Rahmen der neuen Entscheidung unserer Regierung ab Januar 2015 durch inländische Produkte ersetzt.

Bislang haben Eisenbahn- und Kommunalverwaltungen in den letzten Jahren Direktinvestitionen in den Stadtverkehr getätigt, darunter Istanbul, Ankara, Izmir, Bursa, Eskisehir, Adana, Kayseri, Konya, Antalya, Samsun und Gaziantep. (LRT) und Straßenbahnen verschiedener Länder Siemens / Deutschland, Bombardier / Kanada, Alstom / Frankreich, Ansaldo Breda / Italien, CSR / China, CNR / China, CAF / Spanien, Skoda / Tschechische Republik, Hyundai Rotem / G. Korea, Mitsubishi / Japan 11-Fahrzeuge, die aus verschiedenen Marken bestehen, wurden gekauft und unser Land ist in große Abfälle getaucht. In Anbetracht dessen, dass die durchschnittlichen Fahrzeugpreise auf dem Niveau von 2156 Millionen Euro liegen, wurde das gekaufte 3-Fahrzeug mit rund 2156 Milliarden Euro bezahlt und wird voraussichtlich für Ersatzteile, Arbeits- und Lagerkosten aufgewendet.

Um dies zu kompensieren, diesen Verlust, Ersatzteile dieser Fahrzeuge, und wir planen, unsere eigene nationale Marke zu produzieren, da 2015 7000 Stücke des nationalen Schienenverkehrs mit U-Bahn-Fahrzeugen entwarfen wir ARUS in der Türkei hergestellt werden. Unser Projekt ist nur in der Genehmigungsphase fertig.
Bekanntlich wurde 5 2012 324 in Ankara, der gewonnen wurde, gewonnen, und das Unternehmen CSN Electric Locomotive gewann das U-Bahn-Fahrzeug 51 als Ergebnis der großen Anstrengungen des ARUS-Ergebnisbeitrags XNUMX und erfüllte als Meilenstein in diesem Land den gesamten Eisenbahnverkehr Das inländische Beitragsniveau der Auktionen in den Fahrzeugen hat sich rasch im ganzen Land verbreitet.

Dies sind die schönsten Beispiele.
Die Ausschreibung wurde von Bursa Metropolitan Municipality auf 10.04.2013 durchgeführt Durmazlar Unsere nationale Marke, die mit 6% Inlandsbeitrag in der von unserer Firma gewonnenen 47-Ausschreibung produziert wurde; Seidenraupe dient heute erfolgreich auf der Bursa T1-Linie.

Malatya Municipality über die 21.06.2013-Ausschreibung und Bozankaya 10 TCV Trambus Fahrzeuge, die von unserer Firma gewonnen wurden, werden mit% 50 Inlandsbeitrag hergestellt und sind seit heute in Malatya im Einsatz.

Die von Istanbul Transport Inc. entwickelte und von 20.01.2014 in der Vergangenheit erfolgreich getestete nationale Straßenbahn Istanbul hat ein Niveau von% 60 erreicht.

Die Ausschreibung wurde von der Gemeinde Kayseri auf 14.04.2014 mit mindestens% 35 inländischen Beitragsbedingungen und durchgeführt Bozankaya Bei der Produktion von 30-Straßenbahnwagen, die unser Unternehmen gewonnen hat, hat der inländische Beitragssatz ein 50-Niveau erreicht.

18.09.2014-Inlandstransportanforderung 68-Inlandadditivanforderung 40 für das Istanbul Hacı Osman-Yenikapı-Schienentransfersystem wurde eingeführt, und Hyundai Rotem hat diese Ausschreibung gewonnen.

Die Gemeinde Istanbul wird die Ausschreibung abhalten Kabataş- Mahmut Bey hat eine Inlandsbeitragsanforderung von mindestens 144% für 40 U-Bahn-Fahrzeuge eingeführt, die auf der Strecke gekauft werden sollen, und beschlossen, in allen danach auszuführenden Ausschreibungen eine Inlandsbeitragsanforderung von 61% festzulegen.
Die Ausschreibungen für 23.02.2015-U-Bahnen und 60-Straßenbahnen, die von der Gemeinde Bursa am 12-Datum eröffnet wurden, mit einem inländischen Mindestbeitragssatz von 60, der in der Spezifikation enthalten ist. Durmazlar Unser Unternehmen hat gewonnen und somit hat der inländische Beitragsbedarf für Schienenverkehrssysteme ab heute das Niveau von 60% erreicht.
Inspiriert von all diesen schönen Entwicklungen hat unser Minister Lütfi Elvan mindestens 10% 53-Beitragsaufkommen für Hochgeschwindigkeitszüge eingeführt, und diese Entscheidung war ein Meilenstein in unserem Land für Hochgeschwindigkeitszüge mit Hochtechnologie.

12-Ausschreibung für Straßenbahnwagen, die im letzten Monat von der Gemeinde Kocaeli eröffnet wurde Durmazlar Unsere Firma hat 60 mit inländischem Beitrag gewonnen. Auch diese Unternehmen haben sich an den Ausschreibungen der Gemeinden Samsun und Antalya unter der Bedingung des Inlandsbeitrags beteiligt.

Unsere Kommunen haben bereits begonnen, mindestens 10% des inländischen 51-Beitrags für Ausschreibungen bereitzustellen und unsere Industriellen zu unterstützen. Beispiel Die Gemeinden Istanbul, Ankara, Bursa, Kayseri, Malatya und Kocaeli können gegeben werden. Wir möchten diesen Gemeinden zu der Bedeutung beglückwünschen, die unseren Industriellen und lokalen Gütern beigemessen wird. Ich hoffe, dass unsere anderen Gemeinden auch zu unseren Industriellen beitragen, die heimische Produktion und damit die Entwicklung der Wirtschaft unseres Landes.

Als Ergebnis werden wir den Produktabfall und die Verschwendung von fremden Produkten beseitigen und auf dem Weltmarkt von 2 Billionen USD mit der Unterstützung unseres Staates, unserer Kommunen und unserer Eigenmarken bei allen Ausschreibungen wettbewerbsfähige nationale Marken produzieren.

Hier sind das nationale Schnellzugprojekt, der nationale Personen- und Güterzug, die Marke Silkworm, Here TCV Trambus und die neue Straßenbahnmarke, hier die Straßenbahnen von Istanbul, Bursa, Kayseri, Kocaeli, Antalya, Samsun und Izmir, die in Izmir, Trambus, National produziert werden Unsere nationalen Züge werden bis zum 2018-Jahr in ARUS produziert.

Aus diesem Grund werden wir unsere nationalen Marken mit unserer nationalen und nationalen Politik unterstützen und im ganzen Land verbreiten, sodass unsere Industriellen, Arbeiter und Ingenieure nicht arbeitslos sein werden.

Jetzt wurden inländische Produktion, Industriekooperationsprogramme (SIP) und Gesetzesvorlagen zum Vergaberecht sowie staatliche Richtlinien gebildet und die heimische Produktion tritt in den Vordergrund. Das öffentliche Beschaffungswesen, das keine inländischen Produktionsanforderungen enthält, wurde heute eingestellt. Die Türkei hat einen Prozess in der inländischen Produktion und nationalen Marken in kritischen 2015 und 2016 eingetragen.

Heute verfügen unsere Unternehmen innerhalb des ARUS-Clusters über eine Kapitalstruktur, die an Ausschreibungen sowohl nationaler als auch internationaler Schienentransportsysteme teilnehmen kann. Unsere Unternehmen haben die Macht gewonnen, indem sie die Verträge in Höhe von 100 Millionen Euro problemlos eingehen. Nach der Schienenfertigung investierte unser Eisen- und Stahlwerk in Kardemir 160 Millionen USD in die Schienenproduktion. Kardemir produziert und exportiert in dieser Anlage 400.000-Tonnen Schienen mit einer Kapazität von 72-Tonnen / Jahr, die mit der heutigen Technologie ausgestattet ist. Diese Investition, die Kardemir zu einem Exportunternehmen für alle Weltmärkte macht, einschließlich der Nachbarländer wie Iran, Irak, Syrien, Armenien, Georgien, Griechenland, Bulgarien und Rumänien, hat seine Position im Sektor gestärkt hat die oben aufgeführten Produkte in eine einzige Anlage gebracht. Unsere Bahngesellschaften 2011 exportieren 165 in Höhe von USD X Mio. Aufgrund der Krisen und Bürgerkriege in den Nachbarländern nach dem 2011-Jahr ist die Exportmenge zurückgegangen.

Im letzten 4-Jahr in unserem Land wurden jedoch die Länge des Schienennetzes, des Personen- und Güterverkehrs sowie die Anzahl der verwendeten Wagen untersucht. Stellen Sie sicher, dass der Dienst bereitgestellt wird. Diese Zahlen steigen insbesondere in den letzten Jahren bei Neuinvestitionen weiter an. Die Zahlen zu diesen Entwicklungen sind für die letzten vier Jahre angegeben. Aufgrund der seit 2012 getätigten Investitionen gehört unser Land zu den Ländern, die Hochgeschwindigkeitszüge, 12.800.ci in der Welt und 70.284.000 in Europa betreiben wird eingestuft. 25.666.000 Millionen Tonnen Gütertransport in 12, 542 2003 Millionen Tonnen wurden im Gütertransport befördert. Eine Erhöhung der Tragfähigkeit von% 8 wurde erreicht. In 6 erreichte die Anzahl der Passagiere mit 2003 Millionen 15,9 Millionen mit einem 2011-Anstieg von 25,4 in 62. Die Anzahl der Passagiere, die per Metro, LRT und Straßenbahn befördert werden, beläuft sich auf etwa 2003 Millionen Passagiere pro Jahr.

Für das 2023-Jahr sollen der Frachtanteil von 20 und der Personenverkehr nach 15 erhöht werden. Jedoch;
2023 km Hochgeschwindigkeitszugstrecke bis 10.000 des gesamten Eisenbahnnetzes, 4000 km. 25.940 km zu 2023 zu 2035 und 3000 zu 30.000 zu XNUMX km.
Implementierung von Hochgeschwindigkeitszugverbindungen in 60-Provinzen, in denen 15 Millionen Einwohner zählt, Maximierung der inländischen Produktion und Einführung von Eisenbahnprodukten auf dem Weltmarkt, Integration von Eisenbahnen mit anderen öffentlichen Transportsystemen, Entwicklung intelligenter Verkehrsinfrastruktur und Systeme in der Stadt ein führender Eisenbahnkorridor zwischen den Kontinenten Asien-Europa-Afrika zu werden, indem die Eisenbahnlinien und Verbindungen in den Straßen der Meerenge und des Golfs vervollständigt werden, die Seidenstraße wiederbelebt wird und die Aktivitäten des Eisenbahnverkehrs organisiert werden. Ziele zur Aktualisierung der Rechts- und Strukturvorschriften im Einklang mit den internationalen und EU-Rechtsvorschriften.
2023 Schienentransportsystem Wenn wir in der Türkei Ziel suchen und den Gesamtwert von Infrastrukturprojekten mit städtischen Verkehrssystemen ist es rund USD 100 zusammen.

Insbesondere Siemens, Bombardier, Alstom, CAF, Hitachi, wie Firmen, Japan / J, wenn, Tschechien / ACRI, Swiss Railways Association / Swissrail, Bundeseisenbahnverband BDD wie Bahnen Cluster und Clusterunternehmen mindestens% 51 Produktion mit einem lokalen Beitrag in der Türkei berichtete, dass sie bereit waren. Diese Unternehmen haben bereits damit begonnen inländische Partner in der Türkei aufzunehmen und auf der Suche.
ARUS hat sich verpflichtet, einheimische und nationale Marken von der Konzeption bis zur Produktion entsprechend ihren Zielen und Zielen zu produzieren. Heute gibt es auf der Welt 2 Billionen USD Schienentransportsysteme. Auf diesem Markt haben unsere Bahnsystemhersteller einen hohen Anteil und die Exportchancen sind sehr hoch. Schienentransportsysteme mit billigen und sauberen öffentlichen Nahverkehrssystemen werden mit intelligenten und integrierten Systemen die unverzichtbaren öffentlichen Verkehrssysteme der Zukunft sein. In der Welt, in der die Bevölkerung schnell wächst, ist die Zukunft auf billige Transportmittel, eine saubere Umwelt und Schienenverkehrssysteme ausgerichtet.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen