Elazig, PKK Organisierter Bombenangriff im Zug

Zugunglück elazig
Zugunglück elazig

PKK in Elazığ Bombenanschlag auf den Zug: ELAZIĞ Bitlis Tatvan District, um den Güterzug Beyhan-Suveren zwischen den Terroranschlägen von PKK-Terroristen organisiert. 6-Wagen entgleist als Folge der Explosion von Sprengstoff auf den Schienen durch Fernbedienung.


Der Güterzug von Elazig nach Tatvan in Bitlis wurde von der PKK-Bombe in den Gewässern von 09.35 in der Nähe des Akbulut-Dorfes Palu angegriffen, das sich zwischen den Stationen Beyhan und Suveren befindet. Durch die Explosion des Sprengstoffs, der mit der Fernbedienung auf den Schienen installiert ist, ist der 6-Wagen überflüssig geworden. Nachdem die Explosion der Rettungsteams an die Szene verwiesen worden war, wurden die Gendarmerieteams in der Region, um Mitglieder der PKK-Terroristenorganisation zu erobern, eine Operation angekündigt.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen