Details des Channel Istanbul-Projekts beginnen

Die Details des Channel Istanbul-Projekts: Die Details der Route im Channel Istanbul-Projekt wurden weiterentwickelt, während Details des Projekts sichtbar wurden. Es wird auch ein ökologisches Tourismusgebiet mit Häusern geschaffen.

Laut Haberturk hat das Ministerium für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation mit dem Finanzierungsmodell für das Projekt Kanal Istanbul die letzte Etappe der Routenstudien erreicht. TOKİ, Istanbul Metropolitan Municipality und das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung haben die Arbeit an dem Projekt beschleunigt. Kanal Istanbul, Panama und die niederländischen Kanäle wurden vor Ort inspiziert. Während der Entwicklungsplan für das Projekt läuft, wird der 100-Tausendplan nach der Annahme des 5-Tausendskalaplans erstellt.

100 TAUSENDES GEHÄUSE
Auf beiden Kanalseiten werden insgesamt 100-Gehäuse gebaut. Die Region wird zu einer Stadt, in der ungefähr 500 leben wird. Die 6-Brücke umfasst zwei Städte mit einer Bevölkerung von 1 Tausend in der Vergangenheit. Auf Anordnung von Präsident Tayyip Erdoğan wurde die Bevölkerung reduziert. Zwei Städte mit einer Einwohnerzahl von 900-250 oder 250-300 tausend werden gegenseitig gegründet. Es wird auch Sport- und Kulturbereiche, Einkaufs- und Ausstellungszentren geben.

BUNGALOV TOURISMUS
Es wird ein ökologisches Tourismusgebiet um Kanal Istanbul geben. Zu diesem Zweck ist auch der Terkos-See geplant. In dieser Region werden Bungalowhäuser und Naturtourismus betrieben. Kanal Istanbul wird wie der Bosporus aussehen. Zu diesem Zweck befindet sich die zweite Hälfte im Kanal. Das Goldene Horn ist dort geplant, wo der Sazlidere-Damm vorsteht. Die jüngsten Arbeiten am Kanal beschränken die Hochhäuser. Die Wohnungen werden auf fünf Etagen gebaut. Häuser und Gebäude beginnen nicht direkt am Kanal. Nach dem Passieren des Pfads vom Rand des Kanals werden 100'er leer gelassen. Danach werden Gebäude mit niedrigen fünfstöckigen Gebäuden gebaut. Es gibt zwei Stadtzentren auf beiden Seiten des Kanals. In diesen Zentren sind Gebäude mit bis zu 10-Etagen zulässig.

EIA zum ersten Mal künstlicher Kanal
Kanal Istanbul Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für den Beginn des Prozesses, ein künstlicher Kanal wird zum ersten Mal in der Türkei untersucht werden. Dieser Prozess ist von großer Bedeutung, da der UVP-Bericht nach der Ausschreibung vergeben wird. Im Rahmen der UVP werden viele Bereiche (einschließlich Aushubstaub) untersucht. Seismische Bewegungen werden ebenfalls überwacht. Pflanzen und Lebewesen in der Region werden ebenfalls bewertet.

ZIEL 2023
Der vorgesehene Termin für den Abschluss des Projekts wurde als 2023 festgelegt. Das Projekt wird voraussichtlich eine Breite von 400 haben. 25 wird voraussichtlich in eine Milliarde Dollar investiert.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen