Das Kayseri City Hospital soll per Bahn mit dem Stadtzentrum verbunden sein

Das Kayseri City Hospital wird über das Schienennetz an das Stadtzentrum angebunden: Minister für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation Ahmet Arslan, Hochgeschwindigkeitszugprojekt Kayseri-Ankara-Istanbul. Dieser Schritt, um einen schnellen Schritt in dieses Jahr zu machen, und das Jahr, in dem ich die Ausschreibung abgeschlossen habe, und Kayseri Kayseri, und dies wird mit dem Service zukünftiger Gäste einhergehen, sagte er.


Arslan und der Minister für Umwelt und Stadtplanung, Mehmet Özhaseki, besuchten die Stadtverwaltung von Kayseri und erhielten ein Briefing von Bürgermeister Mustafa Çelik. Arslan und Özhaseki nahmen an der Koordinierungssitzung teil, die in der Gemeindeversammlung stattfand und für die Presse geschlossen wurde.

Minister Arslan, sagte in einer Erklärung nach dem Treffen sagte, dass das Ministerium für Projekte in vielen Teilen der Türkei.

Präsident Recep Tayyip Erdogan, Premierminister Binali Yildirim, die Regierung und die Wichtigkeit der Unterstützung der Abgeordneten betonten Arslan, lokale Gouverneure, Kommunen und Organisationen der Zivilgesellschaft. Die Unterstützung der gemeinsamen Aktion sei viel wichtiger, sagte er.

Er weist darauf hin, dass Kayseri der beste Indikator dafür ist. In Kayseri treffen sich Nichtregierungsorganisationen, Investoren, Industrielle, Kommunen und Ressourcen der Zentralregierung sehr gut und die Ergebnisse dieses Treffens sind sehr gut. Es ist unser Ziel, die Probleme im Rahmen dieser erfolgreichen Ergebnisse zu lösen. Dieses Treffen hat uns heute wichtige Aufgaben gestellt, um diesem Zweck zu dienen. Natürlich haben unsere lokalen Stakeholder, unsere Stadtgemeinde, ihnen nicht nur Aufgaben gestellt. Es war hoffentlich ein effizientes und erfolgreiches Treffen

"Natürlich haben die Ergebnisse des Treffens, wenn Sie sich nach den getroffenen Entscheidungen bewerben, Bedeutung", sagte er, Arslan sagte:

N Gott sei Dank haben wir eine gute Bilanz und gute Nachrichten. Entsprechend den Entscheidungen, die wir heute getroffen haben, haben wir darüber gesprochen, was unsere Stakeholder tun müssen, um die Entscheidungen umzusetzen, die wir als Ministerium für den Bau des Hochgeschwindigkeitszugs Kayseri-Ankara-Istanbul auf lokaler Ebene treffen. Wir werden einen kurzen Schritt in dieser Angelegenheit machen, und ich hoffe, dieses Jahr die Ausschreibung, 4 im letzten Jahr, Kayseri, Kayseri, abzuschließen, und dies wird mit dem Service der zukünftigen Gäste einhergehen. Das war wichtig Wir haben auch eine sehr erfolgreiche, beispielhafte Studie zur Verbesserung der bestehenden konventionellen Linie in Richtung Süden von Ucarisla-Pozantı in Richtung Yerkoy-Ankara, Kayseri, und zur Signalisierung der bestehenden konventionellen Linie. Wir haben ihn bewertet. Diese Routen sind für Kayseri, Kayseris Industrie sehr wichtig, um ins Meer zu gelangen. Wir bringen es auch auf einen bestimmten Punkt. Wenn wir den Zielmarkt unserer Industriellen erreichen, haben wir Probleme mit dem Transport sowie dem Transport aufgrund von Fracht, deren Lösung und den Ministerien, die mit der Beseitigung der Probleme in den Häfen zusammenhängen und diesen Prozess erleichtern. Wir hoffen, sie tun zu können

  • Flughafen soll ausgebaut werden

Als Generaldirektion für Autobahnen und Ministerium muss die South Ring Road von Kayseri, insbesondere in Bezug auf Distriktstraßen, auf den Standard der Straße gebracht werden, und die Beschleunigung der Arbeit zur Hervorhebung der 18-Projekte, die den Arslan hervorheben, lautete wie folgt:

Wir haben ein Projekt, in dem wir das 5-Ausschreibungsverfahren durchführen, und wir haben über das Ende und die Einführung des Services gesprochen. Darüber hinaus gibt es noch mehr 3-Anforderungen an die Straßen, die mit der Provinz und den zugehörigen Bezirken und sogar mit anderen Provinzen verbunden sind. Wir sprachen so schnell wie möglich über den Abschluss der Projekte, brachten sie zur Ausschreibung und machten sie. Ich hoffe, wir beschleunigen diese Prozesse sehr. Außerdem war am Flughafen Kayseri ein neues zusätzliches Terminal erforderlich. Der Prozess geht weiter. Es gab einen Bereich, den das Verteidigungsministerium uns übergeben musste. Wir waren schon dabei. Es gibt einen Bereich im Inventar des Ministeriums für Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft an Bewässerungskanälen, der so bald wie möglich genommen werden sollte. Dafür haben wir ein neues Terminal. Einerseits bereiten wir das Projekt vor, einerseits werden wir die Probleme des Bodens lösen und das Problem von Kayseri lösen

  • Das städtische Krankenhaus wird per Schienennetz mit der Innenstadt verbunden

In Bezug auf den Nahverkehr wies Arslan darauf hin, dass sowohl die Stadtverwaltung als auch die Ministerien Pflichten haben, und gab folgende Informationen:

Taraf Wir haben darüber gesprochen, dass beide Seiten ihren Teil dazu beigetragen haben und sie heute in Dienst stellen. Ich denke, es gibt ein Konzept von städtischen Krankenhäusern, das für Kayseri viel wichtiger ist. Es gibt auch ein Konzept, dem der türkische Präsident große Bedeutung beimisst, und das Gesundheitsministerium hat sich sehr erfolgreich durchgesetzt und in vielen Städten eingesetzt. Kayseri ist auch ein sehr erfolgreiches Beispiel. Krankenhäuser machen es den Menschen leicht, hierher zu kommen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht natürlich darin, Straßen wie den Melikgazi Mayor zu öffnen, um Boulevards zu öffnen, aber der effizienteste und einfachste Weg sind öffentliche Verkehrsmittel. Ich denke, dass heute eine der produktivsten Arbeiten dieses Treffens ist, um das 4,7-Kilometer-Schienensystem so schnell wie möglich herzustellen. Im Rahmen des Projekts gibt es zwei Knotenpunkte, und die Stadtverwaltung wird den anderen Teil des Projekts kommunizieren. In diesem Sinne wird das 4,7-Kilometerschienensystem so ausgeführt, dass der öffentliche Verkehr im Zentrum einschließlich des Krankenhauses gefördert wird. Dies wird ein Projekt in Kayseri im Namen von Kayseri, Kayseri, sein

Minister für Umwelt und Urbanisierung Özhaseki

Der Minister für Umwelt und Urbanisierung, Mehmet Özhaseki, sagte, dass das 18-Projekt in der Sitzung abgewickelt wurde. Die wichtigste davon war die Erweiterung des Flugplatzes, in dem die Kayseri-Öffentlichkeit viel gesprochen hat.

Özhaseki wies darauf hin, dass im Rahmen des Projekts ein neues inländisches Terminal gebaut wird, und gab folgende Stellungnahmen ab:

Es gab lange Gespräche und Probleme über das Militär in der Umgebung. Sie kam in ihren Kopf, bis wir diesen Artikel erhielten. BC in der Türkei vor und nach der Geburt Christi. Sogar der Gruß an das alte Militär war schwierig. Sie tun so, als wären sie nicht Teil der Nation. Dort würden sie es vermeiden, das leere Land in den Dienst der Nation zu geben. Wir haben uns mit 10-12 seit zwei Zeilen beschäftigt. Nun segne Gott, 'ist nicht das Eigentum der Nation, sie sagen', sie gehen in den Dienst. Das war uns wichtig. Zweitens ist es eine Frage des Hochgeschwindigkeitszuges. Wir haben das mehrmals gesagt, unsere ehemaligen Minister seien gekommen, wir haben es auch gesagt, aber in Kayseri gibt es keinen Widerstand. Diese invasiven Gegner: „Du hältst uns fest, ich war auf der Seite, die schreibt. Was ist der Schnellzug, jeder wird sehen, dass Sie 'bla bla' sehen. Von Ankara aus war es ein sehr kurzer Weg nach Konya. Es war ein Projekt. Hallo, auf Wiedersehen. Eskişehir-Ankara-Seite startete. Wir sind in den Osten gegangen oder haben sogar für uns gearbeitet, die Projekte enden in diesem Jahr, das Ende des Jahres wird versteigert, die Bauzeit von 3-4 scheint nicht unter dem Jahr zu liegen, es ist keine leichte Aufgabe und Kayseri wird es haben. Ich hoffe, dass dieses Projekt wächst, sich entwickelt, den ganzen Weg von Osten nach Westen geht



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen