UDH-Minister Ahmet Arslan 10-November-Nachricht

Große Persönlichkeiten werden nicht getrauert, aber an ihre Ideen, Werke und altruistischen Bemühungen wird erinnert. Wir als Nation gedenken Atatürk stolz anlässlich seines 79-Todestages, dem Oberbefehlshaber des Unabhängigkeitskrieges, dem Symbol unserer Unabhängigkeit und dem Gründer unserer Republik.


Es darf nicht vergessen werden, dass 10 November 1938 nicht das Ende einer Ära ist, sondern der Beginn einer neuen Ära für das Aufblühen unserer Republik, die Atatürk in jeder Hinsicht von uns geerbt hat. Um Atatürks geschätzte Erinnerung zu schützen, muss unsere Republik, die er meine größte Arbeit nennt, gestärkt, demokratischer und entwickelter werden. nach seinen eigenen Worten wird "über dem Niveau der zeitgenössischen Zivilisation" möglich sein.

Heute setzen wir unseren Weg fort, indem wir uns an die Grundprinzipien unserer Republik halten, die Grundwerte unserer Republik bewahren, ihre Gewinne steigern und unser Land auf das moderne Niveau bringen, das es verdient. Ich glaube, dass unsere zukünftigen Generationen mit der gleichen Entschlossenheit und Entschlossenheit kämpfen werden, um unsere Republik jemals bestehen zu lassen.

Mit diesem Glauben gedenke ich Gazi Mustafa Kemal Atatürk zum Jahrestag seines Todes noch einmal mit Dankbarkeit und Barmherzigkeit.

Kontaktieren Sie Ahmet direkt
Minister für Verkehr, Maritime Angelegenheiten und Kommunikation


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen