Osmaniye Düziçi unterzeichnete einen Vertrag für das Bergbahnprojekt Düldül (Sonderbericht)

osmaniye duzici duldul bergbahn projekt wurde für den auftrag spezielle nachrichten unterzeichnet
osmaniye duzici duldul bergbahn projekt wurde für den auftrag spezielle nachrichten unterzeichnet

Es wurden Unterschriften für die riesige Anlage auf dem Düldül-Berg unterzeichnet, der sich innerhalb der Grenzen von Osmaniyes Düziçi befindet. Nach dem von der Bartholet AG - Grand Yapı Teleferik unterzeichneten Vertrag, der das beste Angebot für die Ausschreibung nach der Auktionsmethode abgegeben hat, werden die Bauarbeiten in den kommenden Wochen beginnen. Im Rahmen des Projekts 58.150.000 TL wird diese Anlage einer der beliebtesten Orte der Region sein. Die Seilbahn soll auf dem Gipfel des Düldül-Berges gebaut werden, das Erholungsgebiet und das Skizentrum sollen folgen.



Barholet Company of Turkey angekündigt von General Manager Ahmet Könnte es sein: Dinge zu Skiliften, Skifahren Düziçi die geplante Promenade und fertig wird ein sehr wichtiges Anziehungspunkt sein. Die Einrichtung, die täglich von ungefähr 5 Menschen besucht werden kann, wird zur Wirtschaft von Osmaniye beitragen. Die Schweizer Barholet-Firma, die neue Beschäftigungstüren mit sich bringt und ein ganz besonderes Design für das Projekt bietet, das eine Fabrik ohne Schornstein sein wird, arbeitet in fast allen Ländern der Welt mit ähnlichen Projekten aktiv. Ilgaz in der Türkei zuvor und erklärte, dass der Erfolg mit Projekten Vadinstanbul Ahmed Erbil, sagte, sie würden bald Details über das Projekt teilen. Das Projekt wird in 1,5-2 Jahren abgeschlossen und in Betrieb genommen.

Was beinhaltet das Projekt?

Mit dem Projekt, das von der Gemeinde Düziçi in Osmaniye durchgeführt wird und dessen Mittel zugewiesen wurden, werden in der ersten Phase auf dem Berg Düldül in Amanoslar eine Seilbahn und eine Promenade gebaut. Die große Investition, die 29 Jahre lang mit dem Build-Operate-Transfer-Modell getätigt werden muss, wird in ein Skizentrum umgewandelt, in dem das Seilbahnsystem vom Bezirkszentrum bis zum Gipfel des Berges verlegt wird, der zweitausend bis 2 Meter hoch ist! Mit den riesigen Kabinen, die ungefähr 200 Personen aufnehmen können, wird das System ungefähr 90 Kilometer lang sein und mehr als 5,4 Personen werden in einer Stunde den Gipfel erreichen können.

Düziçi Bürgermeister Ökkeş Namlı sagte in einer Erklärung, der Gipfel werde einen Promenadenbereich einrichten. Namlı sagte, dass es in dieser Gegend Restaurants, Cafeterias und Unterhaltungsmöglichkeiten geben wird und dass geplant ist, in Zukunft ein Boutique-Hotel mit einer Kapazität von 6 zu eröffnen.

 

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen