Das ABB Wireless Security System schafft eine sichere und komfortable Wohnumgebung

ABB erweitert sein Produktportfolio für intelligente Gebäude um die Sicherheitsausrüstung ABB-secure @ home, die Schutz vor Feuer und Wasser sowie Schutz innerhalb und außerhalb des Hauses bietet.


ABB-secure @ home ist ein neues, benutzerfreundliches Sicherheits- und Alarmsystem für den Wohnbereich, das in die vorhandene Hausautomationslösung und das Intercom-System von ABB integriert werden kann. Dieses System ist vollständig online über das cloudbasierte MyBuildings-Portal des Unternehmens verfügbar, das von der ABB Ability ™ -Plattform unterstützt wird. Zu den wichtigsten Funktionen gehören eine hinterleuchtete Tastatur hinter einem integrierten kapazitiven Display, ein intuitiver Konfigurationsassistent und ein stilvolles, modernes Design mit benutzerfreundlicher Oberfläche.

Verwalten und überwachen Sie alle Sicherheits- und Sicherheitsfunktionen eines Gebäudes, einschließlich der Einrichtung und Deaktivierung von Fernalarmalarmen über das MyBuildings-Portal über die mit ABB-free @ home® zusammenarbeitende Zentraleinheit, entweder über das ABB-WelcomeTouch-Bedienfeld oder über einen PC oder ein mobiles Gerät Verfügbar für.

Wie Axel Kaiser, Global Product Manager von ABB Building Automation, sagt, arı Auch wenn Sie nicht anwesend sind, ist es eine der wichtigsten Funktionen der intelligenten Gebäudeautomation, um Ihr Zuhause sicher zu halten. Ev, ev Benutzer können jetzt auf ihre Heizung und Beleuchtung sowie auf Sicherheitssysteme zugreifen. Ebene der intelligenten Steuerung. Sicherheit, Beleuchtung, Jalousiesteuerung, Temperatureinstellung und Türeinstieg sind jetzt Bestandteil eines einzigen intelligenten und integrierten Systems

Das Ein- und Ausschalten von ABB-secure @ home ist auch von weitem kinderleicht. Fügt sich nahtlos in die vorhandene Technologie ein, um eine sichere und komfortable Wohnumgebung zu schaffen.

Dieses neue drahtlose Sicherheitssystem ermöglicht eine effektive Infraroterkennung innerhalb und außerhalb des Hauses sowie die Überwachung von Türen und Fenstern. Sicherheitssensoren können in vordefinierte oder kundenspezifische Fächer unterteilt werden. Bei der Überwachung von Rauch- und Wasserlecks können Sicherheitssensoren nach Kundenanforderungen aktiviert werden. Es verwendet außerdem die neueste verschlüsselte Funktechnologie mit bidirektionaler Kommunikation, wodurch das System den Schutz maximieren kann.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen