Tradition in Trabzon

Trabzon Metropolitan Municipality, die an religiösen Feiertagen traditionell frei von öffentlichen Bussen ist, wird die Anwendung weiterhin implementieren.


Die Stadtverwaltung wird die Bürger während des Festivals auf allen Linien kostenlos befördern. Während private öffentliche Busse von dieser Praxis ausgeschlossen sind, werden kostenlose Busverbindungen zwischen 09.00 und 15.00 für die Friedhöfe von Bahçecik, Bostancı, Sülüklü, Uğurlu und Boztepe organisiert, damit die Bürger die Gräber besuchen können. Busse für die Bürger, die zu den Friedhöfen von Bahçecik, Uğurlu und Boztepe fahren möchten, werden vor dem alten Bağ-Kur-Gebäude am Meydan-Platz entfernt und für die Bürger, die zum Friedhof Bostancı und Sülüklü gehen möchten. Der Bürgermeister der Stadt Trabzon, Orhan Fevzi Gümrükçüoğlu, erklärte, dass es zur Tradition geworden ist, während der Ferien kostenlose Busse für die Gemeinden zu haben. wird tragen


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen