Straßenkarten für die Industrie von Eskişehir

Straßenkarten für Eskisehir
Straßenkarten für Eskisehir

Bei der Sitzung des Gemischten Berufsbildungsausschusses im April, die im Rahmen der sozialen Aktivitäten der Industriekammer von Eskişehir stattfand, wurden Informationen über die Aktivitäten der Kammer gegeben und die Erwartungen der ESO-Mitglieder geprüft. Bei dem Treffen wurden die von ESO erstellten 5-Visionsberichte veröffentlicht, die die Situation, in der sich die verschiedenen Sektoren befinden, einschließlich ihrer Probleme und Lösungsvorschläge, aufzeigen.


Die Mitglieder des ESO-Fachausschusses haben die breite Teilnahme des Treffens nach den Wahlen zusammengebracht, um der wirtschaftsorientierten Politik Bedeutung zu verleihen, um den Bedarf an qualifiziertem Personal in der Branche zu decken, um den Anforderungen der Berufsausbildung gerecht zu werden. Eskişehir im Bereich Logistik hat den Sektor Luftfahrt und Schienensysteme auf die Agenda gesetzt .

Bei der Eröffnung der Sitzung sagte der Vorsitzende des Verwaltungsrats der ESO Celalettin Kesikbaş, dass die Sitzung, die das 16-Fachkomitee innerhalb der Kammer zusammenbringt, zweimal jährlich stattfinden wird. Wir werden erneut die Roadmap für gemeinsame Lösungen innerhalb der Empfehlungen unserer Mitglieder erstellen. Weil unsere Probleme unserer Stadt mehr Liebe und Arbeit bringen, sagte Çünkü.

5-Visionbericht an die Industrie
Kesikbaş sagte, dass er ein Jahr im ESO-Management hinter sich gelassen habe. Er sagte: „Seit dem Tag, an dem wir zum Management kamen, ist das 1-Jahr vorbei und wir haben versucht, viel Arbeit in diesem Prozess zu leisten. Wir haben an inländischen Messen teilgenommen, Projekte entwickelt, Schulungen eröffnet, Treffen mit Käufern getroffen, Delegationen aus Übersee für Einzelgespräche mit unseren Industriellen arrangiert und unsere Studien für Schulungs- und Exportprojekte fortgesetzt. Auf der anderen Seite begannen wir mit der Ausarbeitung von Strategien im Hinblick auf die Entwicklung unserer Sektoren anhand von Berichten über die Visionen

Kesikbaş erinnerte daran, dass sie eine Reihe von Arbeiten umgesetzt haben, um das wirtschaftliche Potenzial von Eskişehir zu erhöhen. Wir haben die sektoralen Probleme und Lösungen unserer Sektoren Luftfahrt, Eisenbahnen, Bergbau, Möbel und Baustoffe in gewissem Sinne durch Röntgenaufnahmen identifiziert. Auf diese Weise haben wir unsere 5-Vision vorbereitet. In diesem Sinne haben wir unsere Arbeit für andere Sektoren beschleunigt.
Kesikbaş betonte, es sei das wichtigste Kriterium bei allen Projekten, den Weg für die in Eskişehir produzierenden Industriellen zu ebnen.
Nach der Rede des ESO-Vorsitzenden Kesikbaş nahmen der Vorsitzende des Fachausschusses und Mitglieder des Fachausschusses Bewertungen vor und teilten ihre Meinungen zu den Lösungen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen