Bau einer neuen 90-Kilometerstraße in Şanlıurfa

Sanliurfa neuen Kilometer Straßenbau wird beginnen
Sanliurfa neuen Kilometer Straßenbau wird beginnen

Es wurde ein Kooperationsprotokoll zwischen der Stadtverwaltung von Şanlıurfa und der Direktion für die Überwachung und Koordinierung der Investitionen der Gouverneur von Şanlıurfa (YİKOB) über die im Rahmen der „Gemeinwohldienste“ durchzuführenden Aktivitäten unterzeichnet.

Gemäß dem von dem Bürgermeister von Şanlıurfa, Zeynel Abidin Beyazgül, und dem Gouverneur von Şanlıurfa, Abdullah Erin, unterzeichneten Protokoll; Generaldirektion des Innenministeriums der Provinzverwaltung von Sanliurfa YİKOB'a in Höhe von TL 24 Mio. überwiesen, wird das Projekt im Rahmen der Community Welfare Services an die Gemeinde von Sanliurfa übertragen werden. 50 km Beton- und Asphaltstraße werden mit dem Projekt gebaut, das mit zusätzlichen Arbeiten voraussichtlich rund 90 Mio. TL betragen wird. Zusätzlich zur YİKOB-Zuweisung wird die Şanlıurfa Metropolitan Municipality ungefähr 25 Millionen TL ausgeben.

Nach der Unterzeichnung des Protokolls dankte Gouverneur Beyazgül Gouverneur Abdullah Erin und sagte: ık Wir unterzeichneten ein Protokoll für die Verwendung der Ressourcen, die das Innenministerium für den Bau von Dorfstraßen an YİKOB übertragen hatte. Das Protokoll wurde zwischen dem Gouvernement und der Stadtverwaltung unterzeichnet. Ich möchte Gouverneur Abdullah Erin und denjenigen danken, die im Namen des Şanlıurfa-Volkes einen Beitrag geleistet haben. “

Gouverneur Abdullah Erin sagte, Şanlı Şanlıurfa-Gouverneur Abdullah Erin, der wünscht, dass das Protokoll, das auf der Ressourcennutzung für Projekte zur Erhöhung des Wohlstandsniveaus der in ländlichen Gebieten lebenden Bürger beruht, von Nutzen sein wird. Im Sinne einer Partnerschaft wird YNOBs 50 Million TL an die Metropolitan Municipality übertragen. In den zentralen Bezirken unserer Provinz Eyyübiye und Haliliye sowie in unseren großen Bezirken Siverek und Viranşehir werden hochwertige und langlebige Beton- und Asphaltstraßenbauarbeiten durchgeführt. “

90 KM MÖGLICH

45 Mio. 45 Mio. 465 Mio. 494 Mio. 24 Mio. TL Für das Projekt wird die Zuweisung der XNUMX Mio. an die Stadtgemeinde Sanliurfa als Vorauszahlung überwiesen. Aufgrund der durchzuführenden Studien werden die erforderlichen Mittel von der Stadtverwaltung von Şanlıurfa bereitgestellt, falls zusätzliche Finanzmittel benötigt werden. Gemäß dem unterzeichneten Protokoll kann ein zusätzliches Protokoll erstellt werden, sofern die Parteien dies für angemessen halten. Ohne Änderung des von YİKOB zugewiesenen Betrags können für die Entdeckung im Anhang des Protokolls geplante Betonstraßenkonstruktionen in BSK oder Asphalt geändert werden.

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.