TCDD-Delegation in Italien

tcdd delegation in italien
tcdd delegation in italien

TCDD-Delegation unter der Leitung von TCDD-Generaldirektor Ali İhsan Uygun 12 Am 2019-Juni besuchte die türkische Eisenbahn die italienische Eisenbahn, um aktuelle und potenzielle Probleme der bilateralen Zusammenarbeit zu besprechen, technische Besuche durchzuführen und Ideen für den internationalen Eisenbahnsektor auszutauschen.

Die Verhandlungen begannen mit einem bilateralen Treffen zwischen dem General Manager Uygun und dem Vorsitzenden der italienischen Eisenbahnen (FS), Gianluigi Castellı, und wurden unter Beteiligung des General Managers von FS International und der CEOs der FS-Tochtergesellschaften Italferr und Italcertifier fortgesetzt.

Nach den Sitzungen die TCDD-Delegation; Er besuchte den Bahnhof Roma Termini, das Roma Traffic Control Center, das italienische nationale Eisenbahnkontroll- und Koordinierungszentrum und das italienische Koordinierungszentrum für Eisenbahnkrisen.

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.