Samsun Sivas (Thick) Eisenbahnlinie erneuert

samsun sivas kalin bahnstrecke erneuert
samsun sivas kalin bahnstrecke erneuert

Gouverneur Salih Ayhan und Bürgermeister Hilmi Bilgin legten den Grundstein für den Großen Führer Mustafa Kemal Atatürk auf der 88-Jahresbahn Samsun-Sivas (Thick), die mit Unterstützung der EU-Zuschüsse aus dem 4-Programm vor einem Jahr initiiert und die Modernisierungsstudien abgeschlossen wurde. 4. Der stellvertretende Regionaldirektor Cemalettin Gültekin'dan erhielt Informationen.

Der Test- und Inbetriebnahmevorgang wird in den kommenden Tagen fortgesetzt, was darauf hindeutet, dass der Gouverneur Ayhan, "Schwarzmeeranatolien, eine der beiden Eisenbahnstrecken Samsun-Sivas (Thick), sowie der Personen- und Güterverkehr durchgeführt werden", sagte er.

Der Gründer der Republik Türkei, der große Führer Mustafa Kemal Atatürk, 21 September xnumx't dem ersten Start schlägt Grabarbeiten, 1924 Kilometer Samsun, Sivas (Thick) der Eisenbahnlinie, 378 erinnert im September 30 Gouverneur Salih Ayhan abgeschlossen „von Atatürk Der Personen- und Güterverkehr zwischen dem Schwarzen Meer und Anatolien begann mit der Linie. 1931 für die Bahnstrecke hat vor Jahren mit Unterstützung von EU-Zuschüssen ein Modernisierungsprojekt vorbereitet. Mit dem Projekt wurde die Infrastruktur der Bahnsteigplattform erneuert, indem der 4-Zähler verbessert wurde. Die 6.70-Brücke auf der Route wurde abgerissen und die 38-Brücke wurde wiederhergestellt. 40 Tausend 2 Meter Länge des 476-Tunnels, der Schiene, der Schwelle, des Ballasts und des Scherenaufbaus der Strecke wurden verbessert “, sagte er.

Laut Gouverneur Ayhan wurden die Passagierplattformen der Bahnhöfe und Bahnhöfe erneuert, um den Transport von Behinderten zu ermöglichen. Die Sinyal-Signal- und Telekommunikationseinrichtungen wurden nach EU-Standards eingerichtet. Der Bahnübergang 121 wurde erneuert und das Tor mit automatischer Schranke in die Signalanlage integriert. Der 260-Millionen-Euro-Teil des Projekts, der 148.6-Millionen-Euro gekostet hat, wurde aus EU-Zuschüssen finanziert. Der Test- und Inbetriebnahmevorgang läuft, die Leitung wird Ende August wieder eröffnet. Die Samsun-Sivas Kalın-Linie, eine der beiden Eisenbahnstrecken des Schwarzen Meeres nach Anatolien, wird auch für den Frachttransport von Häfen in der Region genutzt. Ausgehend von der Hafenstadt Samsun bis zum Dorf Kalin im Stadtteil Yildizeli von Sivas erhielt die Eisenbahnlinie eine geeignete Infrastruktur mit der Technologie des Tages sowie den Kunststrukturen. Diese Linie wird einen wichtigen Beitrag für Transport, Handel, Beschäftigung und Produktion leisten, wenn sie mit Logistikdörfern in der Provinz Samsun zusammengelegt wird. Die Dauer der Personenbeförderung wird ebenfalls verkürzt. "

Hochgeschwindigkeitszug Probefahrt zu beginnen
Gouverneur Salih Ayhan erklärte, dass der im Bau befindliche Hochgeschwindigkeitszug voraussichtlich zum Ende von 2019 in Betrieb genommen wird, und erklärte, dass in unserer Stadt mit dem Beginn des Hochgeschwindigkeitszugverkehrs in 2020 ein rapider sozioökonomischer Wandel zu beobachten sei. In diesem Prozess sollten unsere OIZs, der Tourismus und die Landwirtschaft vorbereitet werden. Wir freuen uns, wir sind aufgeregt. Mögen diese Investitionen Sivaslılar und unserem Land zugute kommen. Ich möchte Mehmet Cahit Turhan, dem Minister für Verkehr und Infrastruktur, danken, der das Projekt beigesteuert und unterstützt hat, Sivas Deputy İsmet Yılmaz und andere Abgeordnete, Bürokraten, Manager, technisches Personal und Arbeitnehmerbrüder.

Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.