Vollständiger 57-Zug für eine Stunde in Ankara Tehran

Ankara Teheran Zug startet wieder
Ankara Teheran Zug startet wieder

TCDD Transport und Iran Railways einigen sich auf Trans Asia Express-Flüge

Turhan Barkan Transport und Infrastruktur „die einen großen Beitrag zur Entwicklung des Personenverkehrs zwischen dem Iran und der Türkei Trans-Asia Express ist, nach einer langen Pause wieder Flüge zwischen Ankara und Teheran zu beginnen.“, Sagte er.

Minister Turhan, die Türkei durch den zunehmenden Personen- und Güterverkehr auf der Schiene zwischen Iran aufmerksam gemacht wurde zwischen Ankara und Teheran von August 14 der Transasiatischen Eisenbahn berichtet wird für beiden Seiten erneut Startzeit.

Turhan, sagte in einer Erklärung, die Zusammenarbeit mit dem Iran in dem befreundeten und brüderlichen Land im Bereich des Schienenverkehrs fortgesetzt, die beiden Länder, die zur Entwicklung des Personenverkehrs zwischen den beiden Ländern beigetragen haben, wird der Trans-Asia Train nach einer langen Pause zwischen Ankara-Teheran wieder aufgenommen.

Tabriz-Van-Passagierzüge wurden auf 2015-Flügen unterbrochen, 2018 einmal wöchentlich im Juni. Minister Turhan sprach sich erneut für eine Verlängerung der Strecke nach Teheran aus.

8 trat in Teheran auf. Laut dem auf der Sitzung der gemeinsamen Verkehrskommission gefassten Beschluss erklärte Turhan, dass Teheran und Ankara TCDD Transport Inc. sowie iranische Eisenbahnbeamte im Mai Gespräche zwischen iranischen Beamten geführt hätten und Turhan vereinbart habe, die unterbrochenen Trans Asia Train-Flüge aufzunehmen.

„Die Reisezeit zwischen Ankara und Teheran wird ungefähr 57 Stunden betragen.“

7 aus Teheran Ausdrücklich erklärte Turhan, dass der Zug, der gestern Morgen von Ankara, Muş, Elazığ, Malatya, Sivas und Kayseri abfährt, nachdem der 22.05-Passagier im Augustabend zu 65 abgereist war, bei 188 verfügbar sein wird Er sagte, er würde einen Tagesausflug zwischen Ankara und Teheran machen.

Laut Turhan werden die Züge aus 6 der iranischen RAJA zwischen Teheran und Van sowie aus 5-Vierfachwagen der TCDD Taşımacılık AŞ zwischen Tatvan und Ankara bestehen. „Die Fahrten in Van-Tatvan und umgekehrt werden von Fähren durchgeführt, die in Van Lake verkehren. Die Reisezeit zwischen Ankara und Teheran wird ungefähr 57 Stunden betragen. “

Turhan, mit der Umsetzung des Ganzzuges mit dem Iran zwischen den beiden Ländern im diesjährigen 7-Monat, wurde im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 40 Tausend Tonnen mehr Fracht transportiert, fügte er hinzu.

Iran und Januar, der entsprechende Tarif zum ersten Mal die Block-Zug-Anwendung gestartet wurde Turhan, in diesem Jahr im Januar-Juli-Zeitraum, im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres zwischen den Ländern 40 tausend Tonnen mehr Fracht transportiert, sagte er.

Turhan ausgedrückt, dass das Ziel der genannten Höhe der jährlichen 90 Tausend Tonnen weiter zu erreichen noch erklärt, dass sie die 500 Millionen Tonnen innerhalb eines Jahres von der Türkei-Iran Eisenbahnverkehr um 1 Tausend Tonnen ausräumen sollen.

Betonend, dass der steigende Fracht- und Passagiertransport zwischen dem Iran und der Türkei Turhan, dass sie sehr zufrieden waren, stellte fest, dass es in Bezug auf Verkehr und Handel in beiden Ländern, die Entwicklung neuen Transportkorridors wichtig ist.

Minister Turhan, die Türkei für Iran „Tor nach Europa“ und wies darauf hin, dass es die folgenden Anweisungen verwendet:

„Zentralasien ist ein Tor nach Asien, vor allem in den Iran in die Türkei. Unser Land entwickelt sich zu einem wichtigen internationalen Eisenbahnkorridor zwischen Asien und Europa sowie dem Nahen Osten. Mit der Eisenbahnlinie Marmaray, Baku-Tbilisi-Kars wird der günstigste Eisenbahnkorridor mit vielen Ländern eingerichtet, insbesondere mit Georgien, Aserbaidschan, Turkmenistan, Usbekistan, Kasachstan, Russland und unsere Eisenbahnverbindung mit dem Iran wird gestärkt. Hier hat Nachhaltigkeit im Güter- und Personenverkehr einen hohen Stellenwert, und das erreichen wir. “

Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.