Wer ist der Maschinist? Wie werde ich Maschinist?

TCDD Train Machinist Recruitment
TCDD Train Machinist Recruitment

Wer ist ein Mechaniker? Wie werde ich ein Mechaniker? Wer ist ein Mechaniker? Und wie werde ich ein Mechaniker? Wir werden versuchen, die Frage zu beantworten. Ein Fahrer ist ein Fahrer von Elektro-, Diesel- oder Dampfeisenbahnlokomotiven, die Fahrgäste oder Fracht befördern. Hochgeschwindigkeitszug YHT-Maschinisten müssen eine spezielle Ausbildung erhalten. Der Fahrer führt den Zug während der Reise und der Fahrer ist dafür verantwortlich.

PFLICHTEN DER MASCHINEN

  • Schmiert die mechanischen Teile der Lokomotive und ergreift die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen,
  • Betreibt die Lokomotive und folgt den Fahraufträgen, Fahrplänen, Signalen des Zeigers und des anderen Bahnpersonals auf dem Weg und steuert die Bewegung des Zuges,
  • Beaufsichtigt andere Mitarbeiter, die in der Lok arbeiten,
  • Führt kleine Reparaturen und Anpassungen während der Fahrt durch,
  • Nach dem Ende der Reise wird ein Bericht geführt und die zugehörigen Bücher (Incident Book usw.) gefüllt.

WERKZEUGE UND MATERIALIEN

  • Lokomotive (Dampf, Diesel, Elektro, Diesel-Elektro),
  • Radio,
  • Bewegungsmodelle,
  • Schraubendreher, Zangen, Schlüsselsätze, verschiedene Werkzeuge,
  • Vorkommensbuch (das Buch, in dem Probleme auftauchen).

VON PROFESSION ERFORDERLICHE MERKMALE


Diejenigen, die Mechaniker werden wollen;

  • Kann Auge-Hand und Füße in Koordination verwenden,
  • Kann sehr schnell auf Reize reagieren,
  • Kann viele Dinge gleichzeitig wahrnehmen,
  • Vorsichtig, verantwortungsbewusst, kaltblütig,
  • Farben unterscheiden,
  • Gute körperliche und geistige Gesundheit
  • Es müssen Menschen sein, die gerne mit Maschinen umgehen und über mechanische Fähigkeiten verfügen.
tcdd-transportmaschinenmechaniker
tcdd-transportmaschinenmechaniker

ARBEITSUMGEBUNG UND BEDINGUNGEN

Die Mechaniker sind verpflichtet zu reisen, weil sie im Bereich des Eisenbahnverkehrs tätig sind. Die Mechaniker müssen während des Tages, am Wochenende oder bei den Feierlichkeiten arbeiten und sich hinsetzen und die Lokomotive steuern. In seltenen Fällen kann es zu Zugunfällen kommen. Der Dispatcher kommuniziert mit dem Zugführer, dem Weichensteller und den Lokomotiven.

ARBEITSBEREICHE UND ARBEITSMÖGLICHKEITEN

Fachleute können hauptsächlich in der türkischen Staatsbahn, in Zuckerfabriken, Eisen- und Stahlfabriken und im innerstädtischen Schienenpersonenverkehr arbeiten. Die wachsende Bevölkerung bringt das Problem des Massentransports mit sich. Eine der wirtschaftlichsten und sichersten Massentransportmittel ist der Zug. In unserem Land ist der Güter- oder Personenverkehr auf der Schiene nicht auf dem gewünschten Niveau. Da der Eisenbahnverkehr für die Entwicklung eines Landes sehr wichtig ist, müssen in diesem Land in diesem Bereich wichtige Angriffe durchgeführt werden. Die Entwicklung und Modernisierung der Eisenbahnen bedeutet, dass gleichzeitig mehr Mechaniker arbeiten.

ORTE DER BERUFSBILDUNG

Die Ausbildung des Mechanikerberufs findet in den Fortbildungszentren statt, die der Generaldirektion der TCDD angehören. Darüber hinaus werden Absolventen von Berufsschulen an berufsbildenden Schulen ausgebildet.

BEDINGUNGEN FÜR BERUFSBILDUNG

Für die Berufsausbildung sind mindestens Grundschulabsolventen erforderlich. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass die TCDD-Krankenhäuser einen soliden Ausschussbericht vorlegen.

DAUER UND INHALT DER BILDUNG

Ausbildung des Mechanikerberufs in der Generaldirektion der TCDD; 18 für TCDD Vocational High School-Absolvent ist 3-Jahr für gewerbliche High-School-Absolventen. Diejenigen, die die Industrial Vocational High School abgeschlossen haben und die Prüfung des Assistentenmechanikers bestanden haben, der von der Generaldirektion der türkischen Staatsbahnen (TCDD) eröffnet wurde, haben die Möglichkeit, Mechaniker zu werden, indem sie an Fortbildungen und Kursen teilnehmen. Zu diesem Zweck wird ein monatliches 3-Praktikumsstudium bis zur theoretischen Arbeit sowie die Führerscheinprüfung als technischer Assistent durchgeführt. Am Ende des Praktikums erhalten diejenigen, die die Prüfung erfolgreich abschließen, die Lizenz des Ingenieurs.

PROFESSIONELLE FORTSCHRITTE

Die Absolventen des neu absolvierten TCDD Vocational High School und der Absolventen der gewerblichen Berufsakademien, die von den offenen Prüfungen belegt werden, beginnen ihre Tätigkeit als Assistenzmechaniker. Nach einer Weiterbildung erhalten sie den Titel Mechaniker. Diejenigen, die ein Diplom (Brove) als Mechaniker erhalten, können als Master-Ingenieur fortfahren.

Stipendien-, Kredit- und Lohnstatus

Bei der Fortbildung, die von der Generaldirektion der TCDD durchgeführt wird, werden die Gehälter des Beamtengesetzes Nr. 657 für berufliche Hochschulabsolventen monatlich gezahlt. Die Ernennungen derjenigen, die ihre Tätigkeit als Mechaniker begonnen haben, erfolgen in Form von fest angestelltem oder vertraglich festgelegtem Personal, und diejenigen, die als fest angestelltes Personal eingesetzt werden, erhalten Monatsgehälter mit einem Sonderlohn und einem Monatsgehalt von 2. Vertragsbedienstete erhalten Monatslöhne in Höhe von 4 bis 5 des Nettomindestlohns.

Fragen und Antworten zum Maschinisten

Gemäß der Train Machinist Regulation wird der Mechanikerkurs nur von Organisationen angeboten, die vom Ministerium für Verkehr, maritime Angelegenheiten und Kommunikation autorisiert wurden. Dies ist in Artikel 31 der TRAIN MACHINIST REGULATION vom 2016. Dezember 20 klar festgelegt:


ARTIKEL 20 - (1) Die Ausbildung zum Lokführer und / oder Zugführer erfolgt durch das vom Ministerium zugelassene Eisenbahnausbildungs- und Prüfungszentrum.

(2) Die Führerscheinprüfung wird vom Ministerium und / oder dem vom Ministerium zugelassenen Eisenbahnprüfzentrum durchgeführt.

(3) Die Prüfung des Lokführerausweises wird von dem vom Ministerium zugelassenen Ausbildungs- und Prüfungszentrum der Eisenbahn durchgeführt.

(4) Die Verfahren und Grundsätze für die Qualifikation des Eisenbahnausbildungs- und Prüfungszentrums werden vom Ministerium festgelegt.

Für Details klicken Sie hier...


  • Lokomotive (Dampf, Diesel, Elektro, Diesel-Elektro),
  • Radio,
  • Bewegungsmodelle,
  • Schraubendreher, Zangen, Schlüsselsätze, verschiedene Werkzeuge,
  • Vorkommensbuch (das Buch, in dem Probleme auftauchen).

Für Details klicken Sie hier...



Während der Expedition verwaltet der Mechaniker den Zug und alle Verantwortung liegt beim Mechaniker. Zu den Hauptaufgaben des folgenden Maschinisten;

  • Schmiert die mechanischen Teile der Lokomotive und ergreift die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen,
  • Betreibt die Lokomotive und folgt den Fahraufträgen, Fahrplänen, Signalen des Zeigers und des anderen Bahnpersonals auf dem Weg und steuert die Bewegung des Zuges,
  • Beaufsichtigt andere Mitarbeiter, die in der Lok arbeiten,
  • Führt kleine Reparaturen und Anpassungen während der Fahrt durch,
  • Nach dem Ende der Reise wird ein Bericht geführt und die zugehörigen Bücher (Incident Book usw.) gefüllt.

Für Details klicken Sie hier...


Die Ausbildung zum Mechaniker erfolgt in den Fortbildungszentren der Generaldirektion TCDD Enterprise. Darüber hinaus werden Maschinisten durch Fortbildung ausgebildet, indem sie industrielle Berufsschulabsolventen aufnehmen. Private Kurse im Ausland und Kommunen, die innerstädtische Transporte durchführen, bieten auch Kurse für Vatman und Mechaniker an. Für Details klicken Sie hier...



Der Maschinist ist die Person, die die Fahraufgaben von Personen-, Fracht- oder Elektro-, Diesel- oder Dampflokomotiven ausführt. Hochgeschwindigkeitszug-YHT-Maschinisten müssen eine spezifischere Ausbildung erhalten. Während der Expedition verwaltet der Mechaniker den Zug und alle Verantwortung liegt beim Mechaniker. Für Details klicken Sie hier...



Mehr laden

7 Kommentare

  1. Bin ich eine berufliche Gymnasiastin oder wähle ich meinen Maschinenbau aus?

  2. Hallo, ich bin ein Absolvent der Grundschule, aber die Industriefachschule Haydarpaşa reicht nicht aus, um meinen Traum von einem Zugmechaniker, Zug und Hobby von Interesse und einer sehr seltsamen Zugkrankheit zu erfüllen. Ich war nicht zur Schule. Ich fahre zum Bahnhof und zum Zug, den ich verkaufe. Jetzt bin ich 19, um die Schulbeihilfe mitzunehmen und ich möchte immer noch Zugingenieur werden, aber ich mag den Schnellzug nicht. Warten auf Ihr Feedback.
    Hinsichten
    die bytrenc

  3. Merirhab zu,
    Ich arbeite als Frachtingenieur in den Niederlanden, die täglichen Zugprüfungen und Ausfälle erledigen die Erkennungsarbeit.
    Ich werde im nächsten Jahr auf Basis hayirlisi mit der Türkei tun zu machen.
    Wie und wo kann ich makinistlik turkiyede Ich brauche Preis zu bewerben?
    Und muss ich Prüfungen ablegen?

  4. Ich gehe zur Anatolian High School. Was soll ich tun, um Mechaniker zu werden?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

  5. Es ist nicht so einfach, einen Namen als Mechaniker zu haben.

  6. Dank aller Fragen in meinem Kopf habe ich Antworten gefunden

Bewertungen