Tipps für eine sicherere und effizientere Reise von Pirelli

tipps für eine sicherere und sparsamere reise als pirelli
tipps für eine sicherere und sparsamere reise als pirelli

Italienischer Reifenriese Pirelli, vor dem bevorstehenden Urlaub Urlaubssicherheit und Kraftstoff sparende Erinnerungen an die Fahrer. Insbesondere bei falschem Luftdruck in Reifen, verringerter Profiltiefe, aufgrund der Reifenalterung und ausgehärteten Rissen in den Grundblöcken, dem Reifen, der in die Grube oder auf den Bürgersteig fällt (Ballon oder Haselnuss genannt), ist die Gefahr der Fahrsicherheit gefährdet. Die Verwendung von Winterreifen, die für die Sommersaison bei Temperaturen von + 7 und darüber nicht geeignet sind, erhöht den Kraftstoffverbrauch erheblich.

Als die Eid al-Adha im August dieses Jahres fällt, bereiten sich Tausende von Menschen darauf vor, in den Ferien und in den Ferien auf die Straße zu gehen. Aufgrund der Sommermonate des Urlaubs erwarten die Fahrer eine herausfordernde Reise mit viel Verkehr und heißem Wetter. Für eine sichere Fahrt unter Berücksichtigung der Bedingungen der Sommersaison ist es sehr wichtig, die notwendigen Reifenkontrollen durchzuführen.

Der Luftdruck, die Profiltiefe, das Fehlen von Rissen oder Ballons im Reifen, die für die Jahreszeit geeignet sind, sind die Hauptmerkmale, die für Reifen in Betracht gezogen werden sollten, die eine Einzelverbindung mit der Straße haben und auf langen Strecken starken Belastungen und Verschleiß ausgesetzt sind.

Unsichtbare Schäden gefährden die Fahrsicherheit

Besonders kleine Schnitte an den Reifen, Luftballons oder Risse an der Seitenwand können unter Bedingungen hoher Belastung äußerst gefährlich sein. Schlagen oder Reiben gegen Gehwege, Unebenheiten und andere Hindernisse kann das Innere der Reifen unsichtbar beschädigen. Gerissene und ballonierte Reifen können zu Unfällen und Verschleiß führen.

In solchen Fällen müssen Ihre Reifen von einem Fachmann überprüft werden. Eine Beschädigung der Reifenstruktur (wie ein hervorstehender Vorsprung an der Seitenwand, der Höhe oder dem Ballon) ist für die Fahrsicherheit ungeeignet und erfordert den Austausch des Reifens.

Verschleiß an Ihren Reifen kann zu Unfällen führen

Ein weiteres Thema, das während der Fahrt berücksichtigt werden muss, ist die Profiltiefe der Reifen. Der Verschleiß Ihrer Reifen sollte an verschiedenen Stellen entlang der Breite und des Umfangs gemessen werden, anstatt an einem einzigen Punkt, und es sollte ein abnormaler Verschleiß festgestellt werden, der durch falsche Einstellungen oder falsche Druckstufen verursacht werden kann.

Wenn Sie sich auf einer langen Reise befinden und der Verschleiß Ihrer Reifen hoch ist, ist das Austauschen der Reifen sehr wichtig. Darüber hinaus kann die Verringerung der Profiltiefe der Reifen zu Unfällen führen. Selbst wenn die Profiltiefe nicht unter dem gesetzlichen Grenzwert liegt, kann der Verschleiß Ihrer Reifen manchmal schwerwiegend sein. Dies kann bei schlechtem Wetter oder Sommerregen zu längeren Bremswegen führen, was zu Aquaplaning führen und zum Verlust der Fahrzeugkontrolle führen kann.

Wie überprüfe ich den Reifendruck?

Eine andere Sache, die Sie tun müssen, bevor Sie eine Reise antreten, ist die Überprüfung des Luftdrucks Ihrer Reifen. Diese Kontrolle muss jedoch durchgeführt werden, wenn die Reifen noch kalt sind, bevor Sie losfahren. Da die Fahrzeuge aufgrund der Fahrt beladen sind und das Wetter in diesen Zeiträumen die höchste Temperatur aufweist, überhitzen sich die Reifen nach einigen Kilometern durch Reibung und Luftdruckänderungen. Der Luftdruck Ihrer Reifen muss unter Berücksichtigung der Ladebedingungen innerhalb der vom Fahrzeughersteller empfohlenen Werte liegen. Diese Werte finden Sie auch auf der Innenseite der Tür, im Tankdeckel oder auf den Aufklebern im Handschuhfach, wie in der Bedienungsanleitung angegeben. Wenn Sie ein Reserverad haben, das in einer ungünstigen Situation verwendet werden kann, sollten Sie es sich merken und mit dem höchsten empfohlenen Druck bereithalten.

Verwenden Sie im Sommer keine Winterreifen

+ 7-Winterreifen, die bei höheren Temperaturen eingesetzt werden, sind auch ein großer Nachteil für die Sicherheit und den Kraftstoffverbrauch. Im Sommer verwenden wir weiterhin Winterreifen. Sicherheit bedeutet, dass wir auf Wirtschaftlichkeit und Komfort verzichten. ADAC - Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC) Tests mit Winterreifen im Sommer mit um 44 Prozent erhöhtem Bremsweg wurden angekündigt.

Wenn alle erforderlichen Prozesse für Ihre Reifen abgeschlossen sind, besteht die wichtigste Aufgabe darin, den Füllstand von Flüssigkeiten wie Wasser, Öl und Wischwasser zu überprüfen und diese zu vervollständigen, falls sie fehlen. Denken Sie dann daran, alle Scheinwerfer und Glühlampen ausnahmslos zu überprüfen, einschließlich Bremslichter und Kennzeichenleuchten.

Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.