Chinas längste Eisenbahn in einer Reise fertiggestellt

c km Eisenbahn in einem Zug zurückgelegt
c km Eisenbahn in einem Zug zurückgelegt

In China wurde die erste Eisenbahn, die für den Transport von Kohle vom Norden in den Süden gebaut und in einem Zug fertiggestellt wurde, offiziell in Betrieb genommen.

10 Tausend Tonnen Kohlezug vom Dorf Hole Baoji in der Inneren Mongolei nach Ji'an in der Provinz Jiangxi wurden offiziell in Betrieb genommen, und China schloss den Bau unverzüglich ab.

Die tausend 813-Kilometer lange Eisenbahnlinie führt durch die Innere Mongolei in China und durch die Provinzen Sha'anxi, Shanxi, Henan, Hubei, Hunan und Jiangxi. Das Projekt ist auch die längste Schwerlastbahn der Welt. Die Eisenbahn ist von großer Bedeutung für den Kohletransport von den nördlichen in die südlichen Regionen und für die nationale Energieverteilung.

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.