Das Metro Hostel wird im Kiewer Stadtteil Podol eröffnet

Das Metro Hostel wird im Kiewer Stadtteil Podol eröffnet
Das Metro Hostel wird im Kiewer Stadtteil Podol eröffnet

Das Metro Hostel, das erste Hostel in der Ukraine, in dem alte U-Bahn-Wagen eingesetzt wurden, wurde im Kiewer Stadtteil Podol eröffnet.
Jedes Zimmer ist mit Waggons ausgestattet und nach einem berühmten U-Bahnhof der Welt benannt. An den Wänden der Räume wurden Informationen über den Bahnhof angebracht.

Das Metro Hostel wird im Kiewer Stadtteil Podol eröffnet
Das Metro Hostel wird im Kiewer Stadtteil Podol eröffnet

Im Dezember 2017 wurden zwei Ex-Wagen von Mihael Galparin mit der Ausschreibung von 546 für tausend UAH gekauft. Zunächst fiel Galparin, der keine Ahnung hatte, was er mit diesen Wagen anfangen sollte, nach Monaten 6 ein.

In den Wagen, die zu 8-Räumen umgebaut werden, können in jedem Raum 4-Personen untergebracht werden. Die Kosten für die Übernachtung werden als 400 UAH angegeben. (Ukrhaber-Hinweis: Buchung wird als 450 UAH oder 105 TL angezeigt.)

(Quelle: Ukrhab ist)

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.