Bushaltestellen in Belkıs sollen ausgebaut werden

Vielleicht werden die Haltestellen erhöht
Vielleicht werden die Haltestellen erhöht

Die Bürgermeisterin von Gaziantep, Fatma Sahin, Distrikt Belkis im Distrikt Sehitkamil, besuchte die Nachbarschaft. Sahin, um das Problem der unzureichenden Bushaltestellen im Nachbarschaftsteam zu lösen, bat Belkis darum, Anstrengungen zu unternehmen, um die Bushaltestelle in der Nachbarschaft zu vergrößern.

Fatma Şahin sprach mit dem Namen der sozialen Gemeinde und fuhr fort, die Nachbarschaft zu besuchen, um die Probleme zu erkennen und den Bürgern zuzuhören. Das lösungsorientierte Problemlösungskonzept, das die Probleme des Vorsitzenden von muhtars in der Nachbarschaft Şahin untersuchte, setzte sich erneut für die Bürgerinnen und Bürger ein.

Mesaisine, Şehitkâmil Belkıs Bezirk des Bezirks, ausgehend von der Sahin, sowohl die vor Ort durchgeführten Arbeiten untersucht, als auch die Mängel der Nachbarschaft festgestellt, gab das Team Anweisungen zur Beseitigung der Mängel.

Die Reflexion der abgeschlossenen Arbeiten in Absprache mit dem Stadtteiloberhaupt Enver Özekici'yle Sahin, die öffentliche Verkehrsdichte des Stadtteils und die aufgrund der wachsenden Stadtteilgrenzen unzureichende Reaktion auf den Wunsch, die Anzahl der Bushaltestellen zu erhöhen, forderte das Team auf, mit den Arbeiten zur Lösung des Problems zu beginnen. Mukhtar Özekici'yi beim Stöbern durch den Präsidenten, die Bürger an der Haltestelle zeigten großes Interesse an dem Fahrzeug, plauderten auf seinen Füßen.

Belkis Nachbarschaft seit vielen Jahren, um den Wassermangel an der Präsidentin Fatma Sahin dank der Bemühungen der Anwohner der Nachbarschaft, der Nachbarschaft Asphalt und die Fertigstellung der Arbeit in der Nachbarschaft wird durch den Abschluss von Mängeln behoben werden, sagte er.

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.