Feuer in Ägyptens Reisezugwagen

Feuer in Ägyptens Personenzugwagen
Feuer in Ägyptens Personenzugwagen

In Ägypten wurde durch den Brand im Personenzug ein Wagen unbrauchbar.

In der Region Kefr al-Zayat in der ägyptischen Provinz Garbiya brannte der Wagen eines Personenzugs. Eine große Anzahl von Feuerwehrautos wurde zum Tatort gebracht, und nach intensiver Arbeit war der Brand unter Kontrolle. Bei einem Brand, der durch ein Problem im Stromkreis verursacht wurde, wurde der Wagen unbrauchbar. Die Behörden gaben bekannt, dass alle Flüge auf der Strecke eingestellt wurden und bei dem Vorfall niemand getötet oder verletzt wurde.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen