Heute in der Geschichte: 5. Januar 2017 Keçiören Metro

Kecioren Metro
Kecioren Metro

Heute in der Geschichte
5 Januar 1870 Hirsen gründete als französisches Unternehmen in Paris die größte Gesellschaft der Fermenter de Turquie d'Europe.
5 Januar 1871 Der erste Personenverkehr wurde in der Linie Yedikule-Bakırköy-Yeşilköy-Küçükçekmece gestartet. Die in Istanbul lebenden Menschen sahen den Zug zum ersten Mal. Die Kultur des Pendelns mit dem Zug im täglichen Leben begann in Istanbul.
5 Januar 1893 Der britische Botschafter Sir Clare Ford teilte der Pforte offiziell mit, dass die Gewährung der Konzession der Ankara-Konya-Linie an die Deutschen die britischen Interessen beeinträchtigen würde. Der Botschafter bedrohte das Osmanische Reich mit der Ankunft der britischen Marine nach Izmir. Französische und russische Gesandte unterstützten die Briten.
5 Januar 1929 Die Gesetze über den Kauf der Eisenbahnen Anatolian-Bagdad und Mersin-Tarsus-Adana sowie des Hafens Haydarpasa wurden von der türkischen Grand National Assembly verabschiedet.
5 Januar 2017-Produktion Die 13-U-Bahnlinie XNUMX wurde mit einer Zeremonie eröffnet, an der Präsident Recep Tayyip Erdogan und Premierminister Binali Yildirim teilnahmen.




Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen