Verrückte Projekte kosten 320 Milliarden Lira

Die Kosten für verrückte Projekte betragen Milliarden Pfund
Die Kosten für verrückte Projekte betragen Milliarden Pfund

Präsident Tayyip Erdogans "verrücktes Projekt" als Programm des Senders in Istanbul, während das Programm der Macht in den letzten Jahren das Fatih-Projekt, die Yavuz Sultan Selim-Brücke, die Osmangazi-Brücke, der 3. Flughafen und die städtischen Krankenhäuser im Rampenlicht standen. Die Gesamtkosten von 5 Investitionen betrugen 320 Milliarden Pfund.

Oğuz Gündoğdu aus BirgünBewertung der 5 Projekte, die in den letzten Jahren im Anschluss an die Agenda von Kanal Istanbul durchgeführt wurden. Projekte, die mit Namen wie "Projekt des Jahrhunderts" eingeführt wurden, werden wie folgt aufgelistet:

Fatih-Projekt

Das Fatih-Projekt wurde 2010 ins Leben gerufen und hatte ein Budget von 8 Milliarden 500 Millionen Pfund. Nach dem Plan würden alle Schüler des Landes innerhalb von 4 Jahren mit Tablets unterrichtet. Rallye-Plätze "Projekt des Jahrhunderts", stellte er das Projekt erstmals mit unregelmäßigen Kosten auf die Tagesordnung. Im September 2013 wurde Birol Ekici, stellvertretender Unterstaatssekretär des Ministeriums für nationale Bildung, entlassen. Das Projekt, das 2014 abgeschlossen sein soll, wurde 2015 bis 2017 verlängert. Ab dem 8. Januar 2020 wurde davon ausgegangen, dass der Computerkurs in Kartonagen in Diyarbakır abgehalten wurde.

Yavuz Sultan Selim Brücke

Die 1974 eröffnete Bosporus-Brücke kostete 21 Millionen US-Dollar, die 1988 eröffnete Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke 125 Millionen US-Dollar, während die dritte Brücke für 3 Milliarden US-Dollar gebaut wurde. Die Hälfte der Anteile der Brücke wurde jedoch für 3 Millionen Euro an die Chinesen übertragen. "Öffentliche Taschen kommen nicht aus einem einzigen Cent", heißt das Projekt nach der Öffnung der Haushaltslast, kurz nachdem die Öffnung verstanden wurde. Laut der Antwort der Generaldirektion für Autobahnen, Honorary Adıgüzel, CHP, passierten von September 658 bis Juni 135 3 Millionen 2016 Fahrzeuge die 2019. Brücke, was 41 Fahrzeugen pro Tag entspricht. Dementsprechend konnte auch ein Drittel der in knapp 805 Jahren gewährten Fahrzeuggarantie nicht erreicht werden. Da kosten die Brücken seit der Eröffnung durchschnittlich 3 Millionen Pfund pro Tag.

Flughafen Istanbul

Der am 29. Oktober 2019 eröffnete dritte Flughafen führte zur Schließung des Flughafens Atatürk. Diese Schließung wurde auf dem Atatürk-Flughafen eiligst bis zum 3. Januar 3 durchgeführt, um das Recht auf TAV zu betreiben. 2021 Millionen Euro werden als Entschädigung ausgezahlt. Hamdi Topçu, der zwischen 389 und 2010 Präsident von Turkish Airlines, sagte in seinem Buch 'From Local to Global', dass der Bau der zusätzlichen Landebahn zum Flughafen Atatürk bis 2015 ausreichen würde.

Die Osmangazi-Brücke

Osmangazi-Brücke an die Betreibergesellschaft gegeben, wurde die Garantie des Übergangs des Fahrzeugs im Austausch von Dollar verstanden. Der Geschäftsführer von Otoyol AS, Bülent Esendal, der die Brücke für die Brückenzollgebühr betreibt, die bei Eintritt in das Jahr 2019 um 50 Prozent erhöht wird, erklärte, dass er die Tarife aufgrund der unterschiedlichen Dollarkurse nicht ändern könne. Im Jahr 2018 betrug die Brückenzollgebühr für Pkw 72 Pfund, während sich dieser Betrag im Jahr 2019 auf 103 Pfund und im Jahr 2020 auf 118 Pfund erhöhte. Allein für das Jahr 2018 belaufen sich die Kosten für die Osmangazi- und Yavuz-Sultan-Selim-Brücke auf 1,8 Milliarden TL nach Angaben des Verkehrsministers Cahit Turhan. Dieser Betrag entspricht ungefähr dem 2018-fachen des Präsidialgeldes von 2,5.

Stadtkrankenhäuser

Das Projekt Stadtkrankenhäuser wurde 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Präsident Erdoğan sprach sich für die städtischen Krankenhäuser aus und sagte: „Mein Traum von 14 Jahren ist das Projekt, das ich liebe.“ In den Jahren 2018 und 2019 waren die nacheinander eröffneten Stadtkrankenhäuser wie andere verrückte Projekte in kurzer Zeit dem Budget ausgesetzt. Ende 2019 beliefen sich die 25-Jahres-Kosten der in Betrieb befindlichen städtischen Krankenhäuser auf mehr als 142 Milliarden US-Dollar. Dieser Betrag ist groß genug, um den Bau von 800 Krankenhäusern zu finanzieren. Kritik an der Ohrenkraft, dann "da, tut weh", fuhr er fort zu sagen. Gesundheitsminister Fahrettin Koca erklärte am 26. November 2019 zu dieser Kritik: „Nach unserer Meinung sind Krankenhäuser keine kommerzielle Einrichtung, sondern eine Miete, die wir zahlen, sollten wir sie nicht bezahlen? Açıklama

Wasserleitungsprojekt auf Zypern

die Bereitstellung von Wasser aus der Türkei und Nordzypern „Jahrhundert-Projekt“ vorsieht die Eröffnung des Projektes aufgerufen wurde am 17. Oktober 2015 statt. Präsident Recep Tayyip Erdogan und Premierminister Ahmet Davutoglu nahmen an der Zeremonie in Mersin teil. Davutoğlu beschrieb das Projekt als eine weltweite Arbeit und sagte: uz Wir bauen eine prächtige Wasserbrücke in der Welt. Es ist mit allem national und mit allem einheimisch. Das im Mittelpunkt der Diskussionen stehende Projekt explodierte bereits nach 5 Jahren. 5 Meilen vor der Küste von Anamur sind explodierte Rohre aufgetaucht. Ungefähr 250 Meter tiefe Rohre können von der Meeresoberfläche aus gesehen werden. Aus den Rohren fließt Wasser. Das Projekt hatte 1,6 Milliarden Pfund gekostet.

Gesamtinvestitionskosten: 320 Milliarden Pfund

1-Fatih-Projekt:
Investitionskosten: 8,5 Milliarden Pfund

2-Yavuz Sultan Selim Brücke:
Investitionskosten: 3,5 Milliarden Euro
Die heutige Währung: 23,5 Milliarden Pfund

3- Osmangazi-Brücke:
Investitionskosten: 2,5 Milliarden
Die heutige Währung: 17 Milliarden Pfund

4- 3. Flughafen:
Investitionskosten: 35 Milliarden US-Dollar
Die heutige Währung: 206,5 Milliarden Pfund

5-20 Stadtkrankenhaus:
Investitionskosten: 11 Milliarden US-Dollar
Die heutige Währung: 64 Milliarden Pfund

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen