Imamoğlu testet Metrobus-Fahrzeug zum zweiten Mal: ​​"Die ursprüngliche Lösung ist die Metro"

imamoglu asil cozum metro testet das neue metrobus tool zum zweiten mal
imamoglu asil cozum metro testet das neue metrobus tool zum zweiten mal

İBB-Präsident Ekrem İmamoğlu untersuchte das neue Fahrzeug zum zweiten Mal unter Einbeziehung der BRT-Flotte. TUYAP letzte Station, Yenibosna'ya İmamoğlu im Testfahrzeug unterwegs, Journalisten beantworteten Fragen im Kurs. Imamoğlu unterstrich, dass sie beim Fahrzeugkauf mit gesundem Menschenverstand handeln und entsprechend entscheiden werden. ,, Wir lösen heute, aber auf der anderen Seite denken wir 3 Jahre, 5 Jahre und 10 Jahre später. Auf dieser Linie werden wir Lösungen finden, indem wir die Menschen so weit wie möglich mit der U-Bahn zusammenbringen. Diese Linie wird jedoch im erforderlichen Umfang fortgesetzt. Wir sind uns bewusst, dass das Handeln mit der Wissenschaft und nicht mit dem Populismus sowohl den Bürgern als auch Istanbul zugute kommt. “


Ekrem İmamoğlu, der Bürgermeister der Stadt Istanbul (IMM), testete am 19. November 2019 einen Bus der neuen Generation, um ihn in die Metrobusflotte aufzunehmen. Imamoglu hat heute Morgen am zweiten Test teilgenommen. Beylikdüzü TÜYAP Metrobüs letzter Halt, İmamoğlu besteigt das Fahrzeug, IMM-Sekretär Yavuz Erkut, stellvertretender Generalsekretär für Transport Orham Demir, Berater von Murat Ongun, Vorsitzender der Generaldirektion von IETT Alper Kolukısa und Otobüs A.Ş. General Manager Ali Evren Özsoy wurde begleitet. Erhalten von detaillierten Informationen der Firmenbeamten über das Fahrzeug Imamoglu, das im fahrenden Bus gefunden wurde. Imamoglu, der von TÜYAP nach Yenibosna gereist war, beantwortete die Fragen von Journalisten in einem Testfahrzeug. Die Fragen von Imamoglu und die Antworten des IMM-Präsidenten lauten wie folgt:

imamoglu asil cozum metro testet das neue metrobus tool zum zweiten mal
imamoglu asil cozum metro testet das neue metrobus tool zum zweiten mal

"WIR MÜSSEN GENAUE FAHRZEUGE IN DER NÄHE VON FEHLERN HERSTELLEN"

Mi Werden die Tests fortgesetzt? Wann werden wir Metrobusse in der Flotte sehen? “

Die Anzahl der Buskäufe in solchen Städten ist ziemlich hoch, nicht wenige Busse. Vor allem die BRT-Linie hat ein sehr hohes Leistungsniveau; Der Personenverkehr ist in Bezug auf die mit Bussen zurückgelegten Kilometer hoch. Wir müssen also die maximale Erfahrung finden, die minimale falsch. Wir müssen sogar ein Fahrzeug auswählen, das nahe am Fehler liegt. Wir haben Gründe bei der Fahrzeugauswahl. Heute geht es nicht nur um vorsichtige und umweltfreundliche Fahrzeuge, die den Kohlendioxidausstoß senken, sondern auch um den Kraftstoffverbrauch, natürlich die Passagierkapazität und insbesondere den Passagierkomfort, das Heizen und Kühlen. Das hinterfragen wir. Unsere technischen Freunde hinterfragen. Ich möchte jedes Fahrzeug so lange wie möglich erleben. Immerhin entscheiden Sie im Namen von 16 Millionen Menschen. In der Vergangenheit wurden einige Fehler gemacht. Leider haben Millionen Pfund Fahrzeuge im Lagerhaus gestanden. Das sind große Fehler. Nicht so einfache Fehler. Du benutzt das Geld der Nation. Sie kaufen kein Auto nach Ihrem Geschmack. In dieser Hinsicht werden wir die richtige Entscheidung treffen. Wir haben keine Zeit mehr. Der Empfang von Bussen wurde bei der Erneuerung von Istanbul wirklich vernachlässigt. Derzeit fahren unsere Fahrzeuge auf sehr hohen Kilometern. Wir müssen so schnell wie möglich aufgefrischt werden. Wir sind an ihren endgültigen Grenzen. In den kommenden Tagen müssen wir uns entscheiden und gehen. Weil diese Fahrzeuge nicht im Lager einer Fabrik anhalten. Sie haben Produktion und Vorlaufzeit. Vor diesem Hintergrund wollen wir eine schnelle Entscheidung treffen. Wir können keine Fehler machen. Hoher Komfort, minimale Kosten und langjährige Kosten, auch abhängig von der Umweltverträglichkeit. Durch das Hinzufügen all dieser Konzepte treffen wir die richtige Entscheidung.

„WIR BEWEGEN MIT GEMEINSAMEM WIND“

„Wie viele Buskäufe sind geplant? Wird es mit Eigenkapital oder mit Kredit aufgenommen? "

Es gibt verschiedene Finanzierungsmodelle. Ich meine Effizienz. Sie sitzen nicht und erklären diese Dinge auf Kosten des ersten Tages. Sie erstellen beispielsweise ein 10-Jahres-Konto. Er kümmert sich darum. Wir wollen uns dort sichern. Es gibt eine Möglichkeit, den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dies senkt Ihre Kosten. All dies sind gute Finanzierungskonten. Gleichzeitig brauchen Menschen, die Erfahrung mit Fahrzeugtechnik haben, eine gemeinsame Meinung. Auch hier werden wir mit gesundem Menschenverstand handeln und entsprechend entscheiden.

„WIR DENKEN LANGFRISTIG“

„Metrobus ist ein Transportmittel, über das diskutiert wird. Es macht unser Leben leichter und es ist ein großes Problem. Wie werden die neuen Fahrzeuge die Probleme im Metrobus lösen? “

Hier werden wir zusätzliche Technologien diskutieren, über die wir momentan nicht sprechen können. Wir haben diese in unseren Köpfen. Warum sage ich nein? Momentan gibt es einige rechtliche Grundlagen, die zur Diskussion stehen und so weiter. Wir sind uns bewusst, dass die BRT wirklich überlastet ist. Was wird das erleichtern? Metro-Investition. Istanbul hat Priorität. Was ist eine Metro-Investition? Wir gehen beispielsweise davon aus, dass auch die U-Bahn, die in diesem Jahr zwischen Mecidiyeköy und Mahmuybey in Betrieb genommen wird, die Metrobuslinie erheblich entlasten wird. Zum Beispiel die Linie İncirli-Beylikdüzü. Er ist seit Jahren im Regal. Wir wollen uns setzen und schnell reden. Ebenso haben wir eine Linie von Mahmutbey, die den Westen von Istanbul betrifft, nach Esenyurt, die wir mit der U-Bahn Beylikdüzü kombinieren wollen. Ausschreibung ist erfolgt, aber leider kein Projekt. Wir arbeiten an ihm. Die Einführung dieser Verfahren beträgt 3-4 Jahre. In Bezug auf BRT gehe ich jedoch davon aus, dass die BRT-Anforderungen erheblich sinken werden, wenn diese Linien ins Spiel kommen. Betrachten wir es dann als normalisierte Transitlinie oder als besonders bevorzugte Route, die sich in eine Linienform verwandelt. Das ist effizienter. Wir lösen heute, aber auf der einen Seite denken wir über 3 Jahre, 5 Jahre, 10 Jahre nach. Auf dieser Linie werden wir Lösungen finden, indem wir die Menschen so weit wie möglich mit der U-Bahn zusammenbringen. Diese Linie wird jedoch im erforderlichen Umfang fortgesetzt. Wir müssen die Gegenwart diskutieren, aber auch 5 Jahre, 10 Jahre, sogar 20 Jahre. Wir müssen die Zukunft Istanbuls in diesem Sinne planen, damit wir nicht auf Überraschungen und politische Entscheidungen stoßen. Politische Entscheidungen wurden bereits getroffen. Die erste Planung war zum Beispiel Avcılar-Topkapı. 'Lass uns das hinzufügen, lass uns das hinzufügen.' Effizienz wurde nicht berücksichtigt. Wäre die dort verlorene Zeit durch eine andere Investition beseitigt worden, wäre sie möglicherweise nicht erforderlich gewesen. Wenn zum Beispiel die U-Bahnlinie İncirli-Beylikdüzü, die in jeder Wahlperiode seit 2003 zugesagt wurde, bereits gebaut worden wäre, wäre diese Linie nicht in Betracht gezogen worden. Zum Beispiel. All dies ist eine Position für den zukünftigen Planungsbedarf des Prozesses. Dieses Problem wurde vernachlässigt. Jetzt sehen wir sie immer als heutige Lösung, aber morgen als längerfristige Lösung.

Miy Können wir daraus schließen, dass die BRT-Linie erweitert wird? “

Erweitert. Aber warum verlängern? Vielleicht könnte die Erleichterung hier das Bedürfnis dort lösen. Wir haben auf die Bedürfnisse von Silivri und Büyükçekmece gehört. Wie können wir es schnell lösen? "Express Line Work", sagte ich zu IETT. Express-Linie für den schnellen Transport von Personen zum Metrobus. Zu bestimmten Tages- oder Monatszeiten ist die Intensität der Fahrt sehr gering. Zum Beispiel gibt es einen 5-6-fachen Unterschied zwischen Winter und Sommer. In Anbetracht all dieser Faktoren haben wir gesagt, dass Express-Leitungen möglich sind. Wir sind uns bewusst, dass das Handeln mit der Wissenschaft und nicht mit dem Populismus sowohl den Bürgern als auch Istanbul zugute kommt.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen