Heute in der Geschichte: 12 Februar 1851 ägyptischer Gouverneur Abbas

Alexandria Kairo Line
Alexandria Kairo Line

Heute in der Geschichte
12. Februar 1851 Der ägyptische Gouverneur Abbas Pascha erteilt die Konzession zum Bau der Alexandria-Cairo-Linie nach England. Die Presse reagierte auf diese Konzession ohne Zustimmung der Pforte. Während des Baus wurde Egypt Hıdivi eine Baugenehmigung erteilt, sofern die Öffentlichkeit nicht unentgeltlich beschäftigt war, der Eisenbahn keine neuen Steuern auferlegt wurden und keine Stabilität (Verschuldung) gewährt wurde.
12 Februar Auf Ersuchen der Konzession der amerikanischen Firma 1922 wurde vom Ministerium Nafia eine Erklärung an die Zeitung Akşam geschickt.




Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen