635 Tausend TL Strafe für das Schiff, das den Golf von Izmit verschmutzt

Tausend TL Strafe für das Schiff, das die Bucht von Izmit verschmutzt
Tausend TL Strafe für das Schiff, das die Bucht von Izmit verschmutzt

Die Stadtgemeinde Kocaeli setzt ihre Arbeiten zum Schutz der Bucht von Izmit fort. In diesem Zusammenhang wurde bei den Routineinspektionen der Umweltinspektionsteams festgestellt, dass das Flaggschiff von Panama schmutzigen Ballast ins Meer schüttete. Metropolitan-Teams griffen sofort in das Schiff ein, das die Izmit-Bucht verschmutzte.

7/24 PRÜFUNG


Die Inspektionsteams der Abteilung für Umweltschutz und -kontrolle der Stadtgemeinde Kocaeli beeinträchtigen die Verschmutzung in der Izmit-Bucht nicht. Die Teams, die 7 Tage 24 Stunden am Tag und in der Nacht arbeiten, setzen ihre Routineinspektionen fort und bewerten jede Benachrichtigung.

SCHMUTZIGER STAUB ZUM MEER

Die Abteilung für Umweltschutz und -kontrolle der Stadtverwaltung näherte sich während der Inspektion dem Schiff in einem Hafen im Bezirk Körfez. Die Teams stellten fest, dass das am Hafen angebrachte Schiff schmutzigen Ballast in den Golf von Izmit schüttete. Die Teams nahmen die erforderlichen Proben und bestraften das Schiff Panama BISKRA mit einer Geldstrafe von 635 614 TL.

KONTROLLE MIT DEM FLUG ZUM MEER

Um die Bucht von Izmit sauber zu halten, führt die Stadtverwaltung Inspektionen der Meeresverschmutzung durch, die von Schiffen und Schiffen mit Seekontrollflugzeugen ausgehen. Im Rahmen der Arbeiten seit 2007 wurde das Seekontrollflugzeug zum Albtraum der Schiffe, die den Golf von Izmit verschmutzten. Gemäß dem mit der Union der Marmara-Gemeinden unterzeichneten Protokoll kann Deniz Plane, das alle Provinzen der Marmara-Region bedient, auch vom Flughafen Cengiz Topel aus starten und landen.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen