İntek Schalungs- und Gerüstsysteme werden im U-Bahn-Bau des Flughafens Istanbul eingesetzt

Beim Bau der Istanbuler U-Bahn werden intensive Schalungs- und Gerüstsysteme eingesetzt.
Beim Bau der Istanbuler U-Bahn werden intensive Schalungs- und Gerüstsysteme eingesetzt.

Türkei Istanbul Flughafen, die den Zugang zu dem riesigen Projekt zur Verfügung stellen wird, Gayrettepe - Istanbul neue Flughafen U-Bahn-Linie Intek Schalungssysteme hat ihren Platz eingenommen. Das 32 Kilometer lange Projekt mit einer Kapazität von 70 Passagieren und einer Transportzeit von 32 Minuten soll 2020 Passagiere befördern. Wenn die neue U-Bahnlinie Gayrettepe - Göktürk - Istanbul (M11) fertiggestellt ist, wird dies den Transportkomfort in viele Bezirke verbessern. Manahoz Yapı İnşaat hat die im Rahmen des Projekts errichtete grobe Struktur des Bahnhofs Göktürk und der U-Bahn M4 Makas İnşaat übernommen.


İntek Schalungsgerüstsysteme und im Projekt verwendete Mengen bestehen aus zwei Teilen als Göktürk-Station und M4-Scheren-U-Bahn-Teil:
INTEVA Holzbalkenvorhangschalung: A = 449,5 m², H = 620 cm
PANEMAX-Paneelsäulenmuster: A = 88 m², H = 810 cm
TTD Single Side Starter System: 30 Sätze
TTD Single Side Climbing System: 12 Sätze
Traggerüstsystem HD 150: A = 2100 m², t = 50-100 cm,
H= 234-340-561-660-861-898-934 cm
INTESAFE H Typ Sicherheitsaußengerüstsystem:
H = 600 cm, A = 480 m²

Da das Vorhandensein von Förderbändern am U-Bahnhof Göktürk in der Nähe der einseitigen Vorhänge die Gusshöhe der H = 811 cm hohen Wände auf maximal H = 620 cm ermöglicht, ist vorgesehen, dass das erste Gussstück auf diese Weise hergestellt wird. Um den fehlenden Betonguss aufgrund von Förderbändern zu vervollständigen, wurde beschlossen, eine einseitige Klettervorhangschalung anzubringen.

87,75 Sätze einseitiges TTD-Klettern, das an die Höhe von 23,40 m², L = 375 mtul, H = 12 cm angepasst ist und die Plattform bildet, auf der die nach außen kommenden Inteva-Holzbalkenvorhangschalungen und Vorhangschalungen sitzen und einen sicheren Arbeitsbereich für die Arbeiter schaffen. System ist gegeben.

Aufgrund der Tatsache, dass sich in der Nähe der Vorhänge Förderbänder befinden, wurde ein spezieller Ausführungswagen entwickelt, mit dem die Form leicht transportiert werden kann und 5 m Bretter (zusammen mit dem Militärpfeiler) auf einmal transportiert werden können.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen