Halkalı Auf dem Weg zum zweiten Tender in der Kapıkule High Speed ​​Line

Halkali in Richtung der zweiten Ausschreibung in der Schnellbahnlinie
Halkali in Richtung der zweiten Ausschreibung in der Schnellbahnlinie

Der Bau begann zwischen Edirne und Havsa Halkalı-Kapıkule Hochgeschwindigkeitszugprojekt fortgesetzt. Ali Ihsan Uygun, General Manager von TCDD Enterprise, besuchte die Linienbauarbeiten, die 2024 abgeschlossen sein sollen, und erhielt Informationen.


SabahNach den Nachrichten von Murat Savaş; Im Rahmen der Studien Halkalı-Çerkezköy Es wird angegeben, dass die Arbeiten für die Ausschreibung beim Bau des Abschnitts laufen. Dadurch wird die Reisezeit zwischen Istanbul und Edirne von 3,5 Stunden auf 1 Stunde 35 Minuten reduziert Halkalı-Kapikule Hochgeschwindigkeitszuglinie fährt ununterbrochen weiter. Die Bauarbeiten zwischen Edirne und Havsa werden fortgesetzt. 4 Kilometer im Rahmen der Arbeiten, die 76 Jahre dauern werden Halkalı-Çerkezköy In diesem Sektor wird angegeben, dass die Studien für die Ausschreibung laufen.

Çerkezköy- Es wurde bereits angekündigt, dass für das Projekt mit einem Angebotspreis von 530 Millionen Euro in der Sektion Kapikule 275 Millionen Euro für EU-Zuschüsse verwendet werden. Edirne-Havsa die Zusammenarbeit zwischen der Republik Türkei Staatsbahnen (TCDD) Allgemeinen Business Director Ali Ihsan falls die Ausschreibung für den Bau des Gebiets Saline (Italien) erhält Informationen aus der Partnerschaft -Griffe Behörden zu untersuchen. Wenn diese Linie geöffnet wird, werden Lasten und Personen über 200 km / h transportiert. Halkalı- Mit der Einführung der Eisenbahnlinie Kapıkule wird die letzte Phase der Anbindung an transeuropäische Verkehrsnetze in hoher Qualität abgeschlossen.



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen