Coronavirus-Panik in Marmaray
34 Istanbul

Koronarvirus-Panik in Marmaray!

Die Augen wurden aufgrund des Coronavirus, das in China auftrat und weltweit große Panik auslöste, in öffentliche Verkehrsmittel verwandelt. Nach Angaben des Korrespondenten Mevlüt Yüksel kam es am Bahnhof Marmaray Söğütlüçeşme zu einer Panik im Koronavirus. [Mehr ...]

Apple Bus Terminal steigt schnell
GENEL

Elmalı Bus Terminal steigt schnell an

Das neue Busbahnhofsgebäude der Stadtgemeinde Antalya in Elmalı auf einer Fläche von 10 Quadratmetern wächst rasant. Die Arbeiten im ersten Stock des Busbahnhofs, dessen Keller und Erdgeschoss fertiggestellt sind, werden fortgesetzt. Service seit den 1970er Jahren [Mehr ...]


Sivas Star Mountain Ski Resort Coronavirus Behinderung
58 Sivas

Coronavirus-Barriere zum Sivas Yıldız Mountain Ski Center

Im Rahmen der Maßnahmen, die aufgrund des sich schnell ausbreitenden Coronavirs in der ganzen Welt ergriffen wurden, wurden die Dienste des Sivas Yildiz Mountain Sports Center vorübergehend eingestellt. Sivas Y ›± ld ± z Bergwintersporttourismuszentrum neuer Typ Coronavir (Kovid-19) [Mehr ...]

zarte bult
TENDER BULLETIN

RayHaber 18.03.2020-Ausschreibungsbulletin

Mersin Metro Construction und Fahrzeugkauf Ausschreibung (Ausschreibung storniert) Oberflächenvorbereitungsarbeiten für Güterwagen, einschließlich Kauf chemischer Arzneimittel im Rahmen der Unkrautbekämpfung (TÜDEMSAŞ)

Neue Maßnahmen gegen Coronavirus in der Hauptstadt
06 Ankara

Neue Maßnahmen für Koronarviren im Kapital ergriffen

Die Gemeinde Ankara BüyükÅŸehir hat im Rahmen des Kampfes gegen das Coronavirus mit allen Einheiten Ausschau gehalten. Auf Anweisung des Bürgermeisters von BüyükÅŸehir, Mansur Yavaşâ € ™, wurden neue Vorsorgeentscheidungen getroffen. Mietgebühr von Arbeitsplätzen im Besitz von BüyükÅüehirâ [Mehr ...]

Kontaktieren Sie Canakkale direkt
GENEL

Heute in der Geschichte: 18 März 2017 1915 ün

Geschichte in der Geschichte 18. März 1920 Die Geyve-Straße wurde von nationalen Streitkräften unter Kontrolle gebracht, Brücken und Tunnel wurden zerstört. Telegraphenleitungen, die die Kommunikation auf der Eisenbahn ermöglichen, wurden unterbrochen. Hecht zu den Passagieren am 18. März 1967 Anatolian Express, [Mehr ...]