Der UVP-Prozess für das inländische Automobilwerk beginnt

Der Prozess für die heimische Automobilfabrik wurde gestartet
Der Prozess für die heimische Automobilfabrik wurde gestartet

Der Prozess der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für das Werk des inländischen Autos im Bezirk Gemlik in Bursa hat begonnen.


In der Ankündigung auf der Website der Generaldirektion UVP wurden folgende Erklärungen abgegeben: „Bursa, Gemlik Kreis der türkischen Automobil Enterprise Group in Gençali Quarter (TOGG) geplant Elektro-Auto-Produktionsanlage durchgeführt wird durch das UVP-Verfahren für das Projekt begonnen hat. Alle Informationen über den Prozess sowie Meinungen, Fragen und Vorschläge zum Projekt können an das Gouverneursamt von Bursa oder das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung gesendet werden. “


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen