Freier Zugang zu Apothekern und Apothekenmitarbeitern in Diyarbakır

Freier Zugang zu Apothekern und Apothekenpersonal in Diyarbakir
Freier Zugang zu Apothekern und Apothekenpersonal in Diyarbakir

Nach Gesundheitspersonal werden Apotheker und Apothekenmitarbeiter im Rahmen der Bemühungen zur Bekämpfung des Coronavirus auf Anweisung des Gouverneurs von Diyarbakır und des Bürgermeisters von Metropolitan, V. Hasan Basri Güzeloğlu, auch von Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs profitieren.


Auf Anordnung unseres Gouverneurs und Bürgermeisters der Metropolregion, V. Hasan Basri Güzeloğlu, erklärte die Verkehrsabteilung der Stadtverwaltung, dass sie von öffentlichen Verkehrsmitteln für Angehörige der Gesundheitsberufe sowie Apotheker und Apotheker kostenlos profitieren würden. Die Stadtverwaltung wies darauf hin, dass Apotheker und Apothekenmitarbeiter in diesem Prozess ebenfalls Opferpflichten erfüllen, und sagte, dass sie wie Angehörige der Gesundheitsberufe diese Entscheidung getroffen hätten, um ihre Arbeit zu erleichtern.

Genehmigte Karten sind von der Apothekerkammer erforderlich

Apotheker und Apothekenmitarbeiter können kostenlos in die öffentlichen Verkehrsmittel einsteigen, indem sie die von der Apothekerkammer Diyarbakır vorbereiteten und an ihre Mitglieder gesendeten Karten vorzeigen. Diese Übung wird bis zu einer zweiten Anweisung fortgesetzt.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen